Würdet ihr das gerecht finden (siehe unten)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nutze es doch als Chance, einfach eine gute Note abzustauben.

Euch die Chance zu nehmen, euer Wissen unter Beweis stellen zu können, wäre unfair. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ungerecht würde ich es für mich persönlich auch empfinden. Aber es ist durchaus legitim und vorallem meistens wirksam.

Die Lehrer bauen darauf, dass die "Quatschköppe" sich schämen und somit das Verhalten von alleine ablegen, oder die Klasse entsprechend auf die Redner einwirkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sagst du das nicht denjenigen, die mit ihrem Verhalten dafür gesorgt haben, dass ein Diktat geschrieben wurde?

Außerdem hast du im Diktat vermutlich eine gute Zensur und somit ist es absolut keine Strafe sondern eher eine Belohnung für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fliedertraum
17.08.2016, 20:10

Mit der guten Zensur bin ich mir nicht so sicher, da ich mir bei manchen Wörtern unsicher wahr...

Wir haben schon währrend des Unterrichtes gesagt, dass sie leise sein sollen, und es hat nichts gebracht. Die würden da nur lachen.

0

Eine völlig nachvollziehbare Maßnahme, um Ruhe in die Klasse zu bekommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist falsch gestellt. Besser wäre es, wenn du dem Lahrer einen Vorschlag machen würdest, wie er die Quatschköpfe bestrafen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann müsst ihr auf die Quatschköpfe eben einwirken und denen die Hölle heiß machen, denn die sind daran Schuld, nicht die Lehrkraft


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?