Würdet ihr das als Zeichen Gottes/Allah sehen? Islam?

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

Nein, muss nicht sein 74%
Ja, das war ein Zeichen Gottes 26%

11 Antworten

Nein, muss nicht sein

Ein anderer Imam hätte dir vielleicht eine andere Glaubenslehre angedreht. Ein Kaholik wieder eine andere, und ein Evangele wieder eine andere. Dass das die "wahre" Glaubenslehre ist, hätten sie aber alle behauptet.

Ja, das war ein Zeichen Gottes

Ich weiß natürlich nicht, in was für einer Moschee du warst, und was dir gesagt wurde.

Aber so oder so ähnlich kann Allah dich auf den richtigen Weg leiten. Da ist aber nicht die Frage, was wir dir hier darüber sagen, sondern, ob du dadurch die Zuneigung dazu im Herzen empfunden hast.

Ich hab dir schon einiges darüber geschrieben. Wenn du dich immer noch nicht entscheiden kannst, mach nochmal explizit Istikhara dazu (auch wenn das, das du Allah seit Tagen dazu anbetest schon in die Richtung geht).

Möge Allah uns allen auf den geraden, rechten Weg leiten...

Mach das, wobei Dir am wohlsten ist. Alles andere ist mir zu spirituell.

Nein, muss nicht sein

Du suchst nicht von ganzem Herzen.

Suche von ganzem Herzen und Jesus wird sich dir sofort zu erkennen geben und du wirst es ohne jeden Zweifel in deinem Herzen wissen.

Das sag ich dir aus eigener Erfahrung.

Ja ich habe wirklich gesucht und den Islam gefunden.

0
@oldjsjjdnd

Nein, hast du nicht und deswegen hat Gott sich deinem Herzen auch nicht offenbart.

Lies mal das Matthäusevangelium und dann sage mir, was dir daran nicht gefällt. Das ist dann der Grund, weshalb Gott sich deinem Herzen noch nicht offenbart hat.

0
Nein, muss nicht sein

Wenn du herausfinden willst, wer die Wahrheit sagt, musst du notgedrungen nicht nur in einer Heiligen Schrift forschen, sondern in denen, in denen du die Wahrheit vermutest. Und selbst lesen - sowohl den Koran als auch die Bibel - ist besser als nur Menschen zuhören, denn die können sich irren oder die Botschaft des Heiligen Buches verändern. Also lies Sure 9 und JohannesEvangelium Kapitel 1 und 3 und bitte den Gott Israels um Weisung. Auch Mohamed dachte dass ER, der Gott Israels, Gott ist:

„Verkündet’s, bringt es vor; ja, sie mögen sich miteinander beraten! Wer hat dies vorzeiten verlauten lassen? Oder wer hat es von Anfang her angekündigt? War ich es nicht, der Herr? Und sonst gibt es keinen anderen Gott, einen gerechten Gott und Erretter; außer mir gibt es keinen! Wendet euch zu mir, so werdet ihr gerettet, all ihr Enden der Erde; denn ich bin Gott und keiner sonst! Ich habe bei mir selbst geschworen, aus meinem Mund ist Gerechtigkeit hervorgegangen, ein Wort, das nicht zurückgenommen wird: Ja, mir soll sich jedes Knie beugen und jede Zunge schwören! Nur in dem Herrn, wird man von mir sagen, habe ich Gerechtigkeit und Stärke! Zu ihm wird man kommen; aber beschämt werden alle, die sich gegen ihn auflehnten.“

‭‭Jesaja‬ ‭45:21-24‬ ‭SCH2000‬‬ https://www.bible.com/157/isa.45.21-24.sch2000

Was möchtest Du wissen?