Würdet ihr benutzte Unterwäsche verkaufen?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Uuuhmmmm ich hab schon etwas länger her eine Doku darüber gesehen. Die Frau hat da nicht sooooo ein Vermögen gemacht da sie nicht alles mitgemacht hat. Aber genug über die Runden zu kommen. Manche wollten das sie es eine Woche trägt oder es sich komplett in die Vagina einführt, das sie damit mastubiert etc. sehr sehr eigenartig diese Männer die drauf stehen, ich kann mir Waage vorstellen was sie damit machen.... 

Wenn ich wirklich kein Geld hätte und ein Kind zu ernähren habe, würde ich das machen....aber würde da nicht alles machen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich leichter kommt man nicht an Geld.  Jedoch nicht auf dafür vorhergesehenen Seiten verkaufen da man da Gebühren zahlen muss. Außerdem ist das Problem dass es sehr viele tun und du dich somit abzeichnen musst indem du sie zb länger als einen Tag trägst etc...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von siggiec1
19.12.2016, 05:12

ich würde nur persönlich entgegen  nehmen nicht über Post oder Netz. am besten wen sie es vor mir ausziehen tut. 

0

Also irgendwie fände ich das schon bisschen seltsam, aber wenn ich mal knapp bei Kasse oder so bin würde ich das schon machen und irgendwie auch bisschen aus Spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jessicahofst
22.05.2016, 17:46

klar wenn die so doof sind dafür zu bezahlen, muss am aber die billigsten Sachen einkaufen, einmal pipi reinmachen und dann ganz teuer verkaufen *lachmichwech*

1
Kommentar von siggiec1
19.12.2016, 05:10

ich würde nur persönlich entgegen  nehmen nicht über Post oder Netz. am besten wen sie es vor mir ausziehen tut. 

0

Ich könnte mir das sehr gut vorstellen meine Wäsche für Geld ab zu geben, relevanten währen für mich nur die Kreterien also eine Woche würde ich das Höschen nicht tragen aleine aus Hygienischen gründen. 

Was er damit dann anstellt ist mir doch egal, der gedanke daran das jemand Lusst emfindem am meiner Wäsche zu riechen würde miCh irgendwie sogar erägen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von siggiec1
19.12.2016, 05:06

höchstens einen tag und richtig feucht machen das ist besser wie eine Woche .

0

Wenn man Geldnot hat, könnte man sich das überlegen. Wirklich viel verdienst du damit allerdings nicht. (Gibt viel zu viele die das machen!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

=D Ich weiß nicht ob ich das als Frau machen würde, aber ich habe das mal gesehen. Ich stehe da nicht so drauf, aber es gibt wohl Seiten wo man die richtig teuer verkaufen kann. EinKumpel meinte mal die gehen für 200 Euro teilweise über den Tresen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann dir doch egal sein was derjenige dann mit deiner Unterwäsche macht. Du hast damit nichts weiter zu tun, nen bisschen Geld und der seinen SPaß....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum denn nicht? Bevor du sie wegschmeißt... Ich würd halt nur drauf aufpassen das du anonym bleibst, also keine persönliche Übergabe oder das du dem dann Name oder Adresse verrätst, ein bisserl gruselig ist das ja schon wenn jemand unbedingt benutzte Unterwäsche haben will...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar.  Ist doch nichts schlimmes. Finde zwar diese Männer kurios und möchte sie nicht in echt treffen, aber sollen die doch Spaß mit den schlüppis haben :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wippich
22.05.2016, 12:31

Frauen kaufen auch.

0

Keine Frage...natürlich. Einfacher gehts ja wohl nicht. Aber wer möchte schon gebrauchte ungewaschene Männerschlüpper kaufen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LuzifersBae
22.05.2016, 03:08

Also wenn man weiblich ist, hat man es da viel einfacher da es wirklich zu viele Männer gibt die auf sowas stehen und die das einem sofort abkaufen würden ^^ 

0

In Geldnöten eventuell ..allerdings würde ich sie vorher einige Male abkochen xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LuzifersBae
22.05.2016, 04:01

Sinn der Sache ist ja, dass dein Eigengeruch noch dran ist :D ich finde das ehrlich gesagt Mega unhygienisch und die stehen auch noch drauf 🙄 Hab sogar von dem Typen, der mich heute gefragt hat, ein Bild bekommen von benutzten Schuhen die er "ergattert" hat .... Da waren überall Schweißflecken an der Sohle und die Schuhe waren Mega dreckig, und er fand das ziemlich geil ... :-) 

0
Kommentar von Irina55
22.05.2016, 04:07

sorry, du merkst um diese Uhrzeit lese ich die Fragen nicht aufmerksam :D ich sollte schlafen gehen

0

Also ich (als Kerl) seh da absolut keinen sexuellen Reiz daran mir gebrauchte Unterwäsche von wildfremden Leuten zu kaufen. :D

Aber wäre Ich 'ne Frau und bräuchte das Geld, würd Ich es sie auch verkaufen. Sollen sich die alten Fetischisten ruhig dran aufgeilen. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe meine Slips schon 2-3 mal für einen Bekannten geopfert, der darauf steht. Ich finde da ist doch nichts bei. Jeder hat eben seine Vorlieben und es ist doch schön wenn sich jemand so am "intimen Geruch" erfreut 😜

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blogbbtofei
24.09.2016, 01:32

Sehe ich ganz ähnlich

0

In einem Sexshop wo dies ein Bedarf ist ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, aber nur wenn ich sonst nicht an Geld komme. Reich wird man davon nämlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?