Würdet ihr bei einer "guten Bekannten" anrufen, wenn ihr das Gefühl habt, dort stimmt etwas nicht (Krankheit oder Tod), wenn keine gem. Bekannten vorhandenSind?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Anrufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du für Sie da sein willst, sei für sie auch da :)
Auch wenn nichts ist wird sie sich freuen über die Sorge und das jemand an sie denkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ladidaladidu
16.07.2016, 21:59

Naja es geht eher darum, dass sie den Kontakt schon vor einer Weile komplett zu mir eingestellt hat ^^ denke also nicht direkt, dass sie sich freuen würde.

Ich würde es  wenn dann nur für mich machen wollen, damit ich weiß, ob es ihr gut geht..... 

0

Einfach machen! Und wie weiter oben schon gesagt, vielleicht freut sie sich ja dass du dir (auch nach eingestelltem Kontakt) noch Gedanken machst. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?