Würdet ihr bei einem Date Schwimmen/Therme gehen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wenn du dich bei der ganzen Sache nicht ganz wohlfühlst dann würde ich auf jeden Fall eine andere Alternative vorschlagen. Denn wenn du dich unwohl fühlst, dann wird das Date mit Sicherheit auch nicht gut laufen.

Dennoch finde ich ein Date in einer Therme oder auch in einem Wellness Tempel gar nicht so schlecht. Denn so bin ich mit meinen Freund zusammen gekommen. Wir waren damals bei unserem dritten Daten gemeinsam in einem Spa ( http://www.easedesignspa.ch/ ) und haben uns dort richtig schön verwöhnen lassen.

Ich fand die Atmosphäre echt super entspannend dort. Wir haben uns massieren lassen und uns dabei nett unterhalten und uns näher kennengelernt. 

wenn du dich nicht wohl fühlst dann sei ehrlich zu ihm und sag, dass du keine Lust hast schwimmen zu gehen. Wichtig ist aber, dass du eine Alternative verschlägst (Essen gehen, ins Kino, ...) damit er nicht den Eindruck bekommt, dass du überhaupt nichts mit ihm machen willst.

Ich war schon öfter mit Jungs schwimmen, die ich nicht so gut kannte, da ist eigentlich nichts schlimmes dran. Wenn du das aber nicht magst ist es nicht schlimm. Kannst ja dann mal mit ihm Baden, wenn ihr euch besser kennt. 

An sich ist es eigentlich eine gute Idee, aber wenn du dich nicht wohlfühlst schlägt sich das auch in der Stimmung wieder..vllt könnt ihr euch ja noch besser kennenlernen bei anderen Treffen und wenn du dich bereit fühlst könnt ihr ja schwimmen gehen. Es kostet ja schon immer Überwindung sich jemanden gegenüber so leicht bekleidet zu zeigen.

Also mir geht dass ähnlich 😓 klar sollte man jetzt sagen: egal fühl dich wohl in deinem körper. Wo ich auch zustimme aber ich mach dass auch nicht gerne.. vlt könnt ihr ja stadessen ins Kino oder so und wenn du ihn besser kennst dann könnt ihr ja schwimmen gehen :) also mir ists nicht mehr unangenehm wenn ich jemanden gut kenne :)

Lg:)

Date oder Kumpel???

Unabhängig davon :

Bei Freunden ist das Aussehen völlig egal.

Falls es ein Date ist: Das Aussehen spielt natürlich immer eine Rolle, falls er aber mit deinem Körper "unzufrieden" wäre, kannst du ihn eh direkt in den Wind schießen.

Längerfristig zählt eh nur die Persönlichkeit und das Äußere rückt weit in den Hintergrund.

Wenn er dich schon länger kennt dann bist du im Badeanzug auch keine große Überraschung mehr für ihn. Er kennt dich auch in Klamotten und kann sich garantiert denken, dass du ohne Kleidung nicht aussiehst wie Heidi Klum.

Egal wie die Figur vom Mädchen ist, ein Junge geht mit einem Mädchen, mit dem er sich verabreden will, überall hin, egal wie der Körper ist.

Geh doch mit, wenn er dich schon einlädt dazu. Ist doch nichts dabei, genieße die Zeit.

Schlage was anderes vor. Außerdem: Selbst wenn du übergewichtig bist ist es doch wohl okay schwimmen zu gehen. Zudem sieht man ja auch von 'außen' wie du aussiehst. Wenn es nicht okay wäre, hätte er dich nicht gefragt.

LG und viel Glück :)

Wenn du nicht willst, sag einfach "Nee hab keine Lust auf Schwimmen". Fertig, ist doch deine Sache.

Egal was Du machst: sei du selbst oder wenn Du ein Einhorn sein kannst, sei ein Einhorn!

Was ich sagen will: Lache. Habe Humor. Lache über Dich selbst und nehme es nicht so schrecklich ernst. Er kennt Dich doch und wird genug Fantasie haben, wie du im Badeanzug aussiehst.
Nicht alle Männer wollen ein Knochengrüst umarmen. Freu Dich einfach!

Geh doch einfach wird schon

Was möchtest Du wissen?