Würdet ihr auf öffentlichen Toiletten ein Stück Seife nutzen oder eher nicht, da ihr nur Flüssigseife anfassen würdet?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

In öffentlichen Bereichen sind Seifenstücke aus hygienischen Gründen verboten, ebenso wie wenn da Handtücher hängen, die jeder benutzen kann.

Ich würde es nicht anlangen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe HermineGlocken,

die Flüssigseife ist hygienischer, da sich auf den Seifenstücken die Bakterien munter vermehren.

Die Flüssigseifenspender haben ja meist auch diesen Hebel, den man nicht mit der blanken Hand, sondern mit dem Arm herunterdrückt. Bedenke: Die Hände sind erst dann wirklich sauber, wenn du sie 30 Sekunden lang gewaschen hast! Das ist so lange, wie man braucht, um 2x Happy Birthday zu singen. Diesen Tipp hat neulich, ich glaube, Eckhart von Hirschhausen im Fernsen als Eselsbrücke gegeben...

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HermineGlocken 30.10.2015, 21:10

Seife dient nur der äußeren / groben Schmutzbeseitigung. Wirklich hygienisch, sprich keimabtötend wirkt erst ein Desinfektionsmittel. Daher kann man seife eigendlich auch beim Handewaschen weglassen.

0
Hopsfrosch 30.10.2015, 21:48
@HermineGlocken

Deine Frage lautete ja: Lieber Seifenstück oder Flüssigseife? Von Desinfektion war in deiner Frage nicht die Rede. In meiner Antwort ja auch nicht. Warum stellst du hier Fragen, wenn du dann selber alles besser weißt?!

1

Auf öffentlichen Toiletten, so ich die denn unbedingt nutzen muss, ist mir seit Jahren kein Stück Seife unter gekommen.

Von daher erübrigt sich die Frage für mich. Ich kenne nur Flüssigseife auf o.g. Toiletten, würde allerdings auch im Privatgebrauch nie auf ein Stück Seife zurückgreifen , einfach unhygienisch !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HermineGlocken 31.10.2015, 08:26

Zuhause habe ich ein Stück Seife. Finde ich umweltfreundlicher ( keine unnötige Verpackung und ergibiger ). Hab aber auch keinen durchgangsverkehr hier :)

1

Frage ist zunächst einmal immer, ob ich (zum Beispiel aus hygienischen Gründen) überhaupt eine öffentliche Toilette nutzen würde ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HermineGlocken 30.10.2015, 20:38

Was hast du gegen Asis, die ihre Notdurft neben oder vor den Toilettenbecken verrichten ? :)

0

Ich würde auf öffentlichen Toiletten nur Flüssigseife nutzen, weil die Menschen die sie benutzen ja mit ungewaschenen Händen anfassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HermineGlocken 30.10.2015, 20:28

Aber dann müssten sie sie mit dem handrücken oder Arm pumpen/ drücken, aber dass machen die wenigsten und tatschen mit ihren blanken Pfoten drauf.

1

Ob diese oder jene spätestens beim anfassen der Türklinke beim verlassen der Toiletten...................war es das mit der Hygiene. Dann müsste man schon bei jedem anfassen der Haltestangen in Bahnen - beim Handygebrauch - und und nach jedem Handgriff die Hände desinfizieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HermineGlocken 30.10.2015, 20:45

Seine eigene Keime sind ja noch was anderes als von Wildfremden, oder nicht ? Aber ja, wenn ich notgedrungenerweise auf öffentliche Toiletten muss, wird mit dem Ärmel oder einen Krepptuch die klinke benutzt. In der Bahn vermeide ich das Anfassen von Stangen. Wenn es nicht anders geht, dann fasse ich an den untersten Stellen an, wo ich vermute, dass nicht jeder dort anfassen würde :D

0

Also, ich gehe nicht auf öffentliche Toiletten es sei denn es geht nichts mehr.

Aber dann würde ich nichts anfassen was ich nicht muss. Und ich habe immer Feuchttücher und Desinfektionsgel dabei, das benutze ich dann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dieses öffentliche Klo nicht einmal benutzen xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?