Würdet ihr auch für 2 Wochen nach Thailand backpacken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, das lohnt ganz und gar nicht.
4 Wochen sollte man wenigsten Zeit für solch einen Trip haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von trelos
26.12.2015, 19:13

ist auch mein motto, aber eben nicht für jeden machbar.

0

hi, kommt auch aufs alter an. bin kürzlich für nur 11 tage über den atlantik (obwohl ich sonst im winter 2-3 monate reise), beim heimkommen mehrere tage tilt, also kaputt, nie mehr wieder! - aber nach asien hat man ja meist den nachtflug hin und heim geht sichs tagsüber aus, bzw. vllcht bist du ja auch jmd der im flieger schlafen kann -->

dann allerdings würde ich 1. die vollen 2,5 wochen nehmen die du kriegen kannst - und

2. zb gleich einen direktflug nach phuket nehmen (bloss dort nicht  bleiben!) so ersparst du dir die zeit von BKK in den süden zu kommen, oder wenn and flüge billiger BKK gleich auslassen und anschlussflug zb nach koh samui nehmen od. auch trat - dort dann etwas herumfahren zu div. diff. inseln - wäre für mich am schonendsten ;-) bei sowenig zeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man machen, warum nicht. Such dir nur eine Ecke des Landes aus und bereise nicht zu viele Orte, sonst benötigst du zuviel Zeit um von A nach B zu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?