Würdet ihr als Mutter eurem Sohn (33J.) eure Kontokarte benutzen lassen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Laß mich raten: Du warst immer das liebe, brave und anständige Kind und bist es noch. Dein Bruder hingegen war wild und laut und ständig in Schwierigkeiten.

Deine Mutter hat immer noch das Gefühl, ihm helfen zu müssen, und er nutzt das schamlos aus. Nicht Deine Mutter hat Macht über ihn, sondern er über sie, denn wenn sie sich weigern würde, ihn mit Geld zu versorgen, würde er sich überhaupt nicht mehr bei ihr sehen lassen.

Es tut mir sehr leid, aber Du kannst leider überhaupt nichts dagegen tun, denn Deine Mutter würde es gar nicht verstehen, nach dem Motto „Aber Du kommst Doch alleine gut zurecht, mein Kind.“

Nimm es als Genugtuung, daß es tatsächlich auch so ist. Es ist nicht gerecht, was da abläuft, aber es hilft Dir auch nicht, wenn Du Dich reinsteigerst.

Alles Gute für Dich,

Giwalato

Du hast Recht, ich fahre jetzt eine harte Linie. Sie will sich ja nicht ”retten" lassen. Bildet sich sogar ein das er alles zurück gibt. Ja er hat auch schon mal was zurück gegeben damals. Aber es ist so, er bestellt sich -für sagen wir mal, 800€ etwas. Das sind zwar immer kleine Beträge von 30-70€ die er sich bestellt, aber addiert sind das letztendlich immer enorme Summen. Davon gibt er ihr dann irgendwann 300€ zurück -auf cent genau oder er sagt er hätte insgesamt etwas für 300€ bestellt, dabei waren es zusammen eig. 800€. Aber weil er etwas zurück gegeben hat, bildet die sich ein, dass er ihr alles zurück gegeben hat oder zurückgeben wird. Bei meiner kleinen Schwester zB. hat die sich alle Schulden auf ein Zettel notiert. Bei ihm macht die das aber nie. Jetzt hab ich seit April 2017 alles durch ihre Kontoauzüge berechnet und auch mal in ihrem Onlinebanking geschnuppert, da sie sich da nie selber anmelden konnte hatte sie mich darum gebeten und ich bin auf 4000€ gekommen die er unserer Mutter schuldet und das OHNE Lebensmittel. Die Jahre davor hat er ja genau so die Kontokarte benutzt. Wenn er schon in nicht mal einem Jahr so viel Geld abgezockt hat, welche Summe ergäbe es dann die Jahre zuvor? Ich bin maßlos geschockt, vor allem weil ICH ihr auch noch immer sehe viel Geld gegeben habe und das sie damit dann meinen Bruder unterstütze in seinem faulen Leben kann ich nicht akzeptieren. Am liebsten möchte ich all mein Geld wieder haben! Und das von meinem Bruder!

0

Ja sowas gibt es. Es ist heut zu Tage echt einfach Dinge über andere Leute zu bestellen und dann nicht zu bezahlen. Volkssport geworden. Da müsst Ihr als Familie ganz klar Stellung beziehen und euch alle einig sein, das ist wichtig. LG Florian

450€-Job und "enorme Summen leihen", das passt irgendwie nicht zusammen.

Letzten Endes ist es so, dass deine Mutter für sich selbst verantwortlich ist. D.h. es ist IHR Geld, wem sie es verschenkt ist entsprechend ihre Sache. Es ist verständlich, dass dich das neidisch macht und du dir auch Sorgen machst.

Ja er schuldet ihr heute 4000€ so viel wie ich mitbekommen habe, ab 2017 und das OHNE Lebensmittel und wenn man ihre Kontoauszüge anschaut, da sind 80% Abzüge nur von Paypal, Mcfit, Handyrechnungen, Überweisungen oder Flugbuchungen bis zu 700€ teure Flüge, wenn man kein Geld hat, wieso fliegt man net ne ganze Nacht und zahlt weniger?Nein, es muss natürlich alles luxus sein für diesen Schmarotzer. Unsere Mutter kann sich nichts aus dem Internet bestellen.  Sie hat von mir sehr viel Geld bekommen weil sie sich um mein Kind gekümmert hat damit ich meine Ausbildung machen konnte. Ich vermute und ich weiß es auch, hat sie das Geld gespart und damit finanziert sie das Leben meines Bruders!

0

Wie naohhhmi schon schrieb,450 Euro und enorme Summen verschenken passt vorne und hinten nicht.Wie dem auch sei Dein unnötiger Neid macht auf Dauer krank.Kümmere Dich doch um Deine eigenen Probleme,ich schätze davon hast Du zu Hauf.Was Deine Mutter mit ihrem Geld macht geht Dich nichts an. Diese Geschichte glaube ich eh nicht.Von welchem Geld fliegt Dein Bruder denn nach Indien oder Asien,wenn er keine Arbeit hat?

0

Auch wenn es dir noch so stinkt, deine Mutter ist alt genug um mit ihrem Geld zu machen was sie will.

0

Tja das frage ich mich auch, die Schulden von mir - ja auch ich war so blöd und lieh ihm zwei mal 2500€ konnte er mir zurück geben und das ohne Arbeit. Keiner weiß was der macht, vielleicht Callboy der rennt ja jeden Tag in die Muckibude.

0

Natürlich nicht. Über mein Konto verfüge nur ich.

Wenn deine Mutter so naiv ist, dann tut sie mir leid.

Ja das tat sie mir doch auch, ich wollte ihr immer nur helfen, weil sie auch schon selber gemeckert hat. Ihre Wort:“ Ich gehe nur für X und Y arbeiten.“-Ja auch meine kleine Schwester musste sie Monate lang durchfüttern. Oder:“ Ich bin krank und die Arbeit fällt mir schwer, aber ich wollte mir meine Zähne machen lassen, kann seit Jahren nur weiche Kost essen, ich vermisse Fleischprodukte wie Steak usw. Aber von meinem Geld bleibt nix übrig.“ Ich habe ihr dann sogar mal Geld geschenkt für ihre Zähne. Rate mal was sie damit gemacht hat? Sie musste das auf das Konto legen, wegen X und Y. Ich bin tierisch sauer. Aber jetzt lass ich es, ist nicht mehr mein Problem. Wenn sie auf meine Aufforderungen nicht eingeht. Dann soll sie auch nie wieder zu mir kommen und mir die Ohren voll heulen❗️

0
@Goldblau

Das ist die richtige Entscheidung. Wer seine Kinder so verzieht, braucht sich nicht zu beschweren.

0

Das muss Deine Mutter entscheiden, aber es ist für ihn nicht gut, sie ist aber genauso schuldig wenn nicht noch mehr.

Ja sie hat nur noch 50€ auf dem Konto, ich will sehen wie sie jetzt für die ganze Familie essen einkaufen will. Das geschieht ihr Recht!!! Heute ist erst der 24. und Kühlschrank ist fast leer. Ich gebe ihr auch kein Geld mehr. Ich hoffe das mein Vater mal die Kontoauszüge sieht, der würde sofort kein Geld mehr an meine Mutter überweisen. Dann will ich sehen wie sie sich und mein Bruder mit 450€ durchfüttert denn sein MCFit Gebühr und Handy werden auch monatlich seit Jahren abgebucht. Außerdem ist sie Diabetikerin uvm. Die würde noch nicht mal ihre Medikamente kaufen können. Würdet ihr eurem Vater alles petzen, wenn ihr wüsstet er würde sofort das Geld streichen?

0

Ja, sowas dummes gibt es leider. Wenn Jüngelchen keine Kohle mehr hat schmeißt man sie hinterher, damit er es niemals lernt....

Nicht ärgern, nur wundern und was eigenes aufbauen !!

Äußert er immer so provokant zu uns, „Ja ich lebe immer über meine Verhältnisse, hehehehe!“  🤯

0

Nach seinen Ausland Reisen kommt er sich hier dann oftmals krank auskurieren. Übrigens wohnen hier kleine Kinder. Vedacht auf Hepa A und Tuberkulose hatte er schon häufiger und er ist NICHT KK-Versichert. Dann heult er rum, dass er pleite ist und schießt gegen unseren Schwager, weil unser Vater ihm auch zu Weihnachten Geld schenkt. Der macht mich so aggro... 😫 egal was er sagt ich muss sofort kotzen! Fragt er mich, wer sein Zimmer streicht. Hallo? Er ist ü30, ich als Frau hab meine Wände sogar selber gestrichen. Ich bin zierlich 153cm. Er? Ein ekliger Muskelprotz und ein Mann. Ich hab so viel schlucken müssen, jetzt platzt alles aus mir heraus. Alle geben mir zwar recht, finden aber meine Aufforderung DOOF. Das unsere Mutter ihr Konto ändert, alle haben Mitleid mit ihm und halten zu ihm, obwohl sie mir recht geben. WTF

0

verstehe nicht, was du dich da einmischt. dich geht es doch garnichts an

Ja das würde ich ja gerne auch nicht, aber wer kam denn immer zu mir angerannt und heult rum das ihr kein Geld übrig bleibt oder das sie sich ihre Zähne nicht machen lassen kann? Dann misch ich mich ein, konfrontiere ihn, streite mich mit ihm. Will meine Mutter von diesem Schmarotzer befreien und DANN bin ich der Buh Mann. 🤷🏼‍♀️🤷🏽‍♀️🤷🏼‍♀️🤷🏽‍♀️

Am besten raushalten, hast mit deinem Argument echt Recht. Was misch ich mich überhaupt ein. Ist ja nicht mein Geld. 😏
Hab ihr gesagt die soll ihr Konto ändern dann kommt die mit „ich kann ihn doch nicht auf die Straße setzen/Türe zu machen!“ Häääääh sowas hab ich nicht verlangt, nur Konto WEG, fertig AUS!!! Er ist doch keine 16 mehr. 🙄 Und wenn ich introvertierter Zwerg arbeiten gehen kann dann kann das dieser Muskelprotz doch auch, aber er ist die Prinzessin in unserer Familie und das als Kerl. 😂🤬

0

Was möchtest Du wissen?