Würdet ih einem gewissen jemand schreiben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten


Unabhängig aller Wenn und Aber, es spricht dennoch derzeit explizit nichts dagegen, wenn Du diesem jemand noch ein letztes mal schreiben würdest und dies auch in deiner Nachricht sozusagen entsprechend verankern würdest. Dabei solltest Du zwar auf diesen Jemand auch keinen Druck ausüben, er sollte aber dennoch aus deiner Nachricht entnehmen können, das Du nicht ewig und drei Tage warten wirst bis sich bei ihm etwas regt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Versuch kostet ja nichts, mach es. Wenn es nichts wird dann sollte es vielleicht einfach nicht sein. Oder es ergibt sich in ferner/naher Zukunft noch eine Gelegenheit, das muss ja nicht das Aus bedeuten. Kann auch sein, dass er irgendwann schreibt.

Wenn du es nicht tust, bereust du es vielleicht irgendwann. Und die Frage "Was wäre gewesen, wenn..." kann einen, wenn es zu spät ist, sehr beschäftigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Zerline82 31.08.2016, 22:40

Diese Hoffnung habe ich ehrlich gesagt nicht wirklich.  Da hätte schon länger was kommen können. Ich spule halt immer wieder die Situation mit demjenigen im Kopf ab und will es eigentlich los werden. Das schlimme ist halt, dass ich gerne dran denke...

1
Raiden96 31.08.2016, 22:47
@Zerline82

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Wenn du so gerne dran denkst, dann finde ich solltest du an dem Gefühl festhalten und es nicht vergessen. Auch Vergangenes ist immerhin schön, auch wenn es unverhofft oder ungut enden musste. Denk an die schöne Zeit, denn die ist zwar vorbei, aber hat dir etwas gegeben.

Ich kenne deine Situation. Bei mir hat es geholfen, die Situation in die Zukunft positiv zu Ende zu denken. Also zum Beispiel davon Träumen, dass ihr euch wiederseht und es schön wird und ihr Spaß zusammen habt. Auch wenn es wahrscheinlich nicht so kommt, macht es mich doch immer wieder glücklich.

0

Was möchtest Du wissen?