Würdest du gern mal an Frau Merkel einen Brief schreiben?

Das Ergebnis basiert auf 46 Abstimmungen

Nein 78%
Ja 13%
Andere Meinung 9%

26 Antworten

Andere Meinung

es wäre schon Interessant weil man kann ja Promis auch Briefe schreiben nur

weiss man nicht ob die da auch bei denen persönlich ankommen und ob sie es wirklich selbst lesen

weil die Post wird sicher vorher abgefangen und im Postzentrum gesammelt

und andere Leute dort lesen es dann vielleicht

und es interessiert keinen wirklich und man bekommt entweder keine oder nur eine Standardantwort

Nein

Ich denke ein 1-2 Stündiges Gespräch wäre teils deutlich interessanter.

Zudem denke ich das Briefe deren Empfänger Personen des Öffentlichen Lebens sowie Hochrangige Personen nicht dort ankommen sondern von einer Sekretärin oder Assistenten sowohl geöffnet als auch gelesen wird.

Nein

Ich denke nicht, dass sie ihn persönlich liest und beantwortet. Darum wäre mir ein persönliches Gespräch lieber.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Lese Fragen durch und vermeide Ferndiagnosen
Nein

Nein, aber der gesamten AfD und deren Wähler:innen.

Woher ich das weiß:Hobby – Aktiver Demoteilnehmer / Politikinteressiert

Das wäre nutzlos.

0
@koten

Egal. Frust rauslassen über solche Dummheit.

1
Nein

Das währe reine Energieverschwendung. Frau Merkel würde den Brief nicht einmal selber lesen und egal was drin steht würde sie ihn nicht beachten. Sie beachtet noch nicht einmal die Empfehlungen der WHO bezüglich PCR Test, Lockdown und Höhepunkt der infektionen.

Was möchtest Du wissen?