Würdest du etwas tun, was dir nicht Spaß macht, nur um anderen zu helfen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey, ja das kommt schon vor dass ich auch mal Dinge für andere mache die mir keinen oder wenig Spaß machen, ich bin ja auch froh wenn ich mal Hilfe bekomme wenn es nötig ist. Aber ich mache das nicht für jeden was ja auch normal ist denke ich.

Bei Hilfeleistungen steht nicht der eigene Spaß im Vordergrund, sondern dass dem anderen - in welcher Form auch immer - eine Last abgenommen wird.

Im Rahmen meiner Möglichkeiten würde ich also auch dann helfen, wenn es mich nicht bespaßt.

Grüß Dich Lisa1427

Helfen macht Spaß. Aber der eine will den, der andere nicht.

Herzlichen Gruß

Rüdiger

Spaß ist nicht das Maß der Dinge.

Man macht im alltäglichen Leben permanent Dinge, die keinen Spaß machen und trotzdem getan werden müssen.

Frag mal deine Mutter.

Einige Menschen tun für Geld fast alles ... Fängt ja schon bei der normalen Arbeit teilweise an.

Nennt sich "Dienstleistung"^^

Was möchtest Du wissen?