Würdest 200 du Menschen töten um 10 000 Menschenleben zu retten?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 9 Abstimmungen

Ja 55%
Nein 44%

12 Antworten

Ja

Du hast wohl gerade einen gewissen Film gesehen, bei dem es um den Abschuß eines Passagierflugzeugs ging, das in ein volles Stadion zu stürzen drohte?

Das Bundesverfassungsgericht hat dazu zwar eine Entscheidung getroffen, die das verbietet, aber das bedeutet nur, daß einem Kampfpiloten das nicht befohlen werden kann!

In der Realität spielt das aber überhaupt keine Rolle, denn der Pilot kann sich auf Nothilfe berufen - genau wie ein Polizist, der einen Geiselnehmer erschießt um andere Menschen zu retten! - In beiden Fällen kann die Frage nicht beantwortet werden, ob der oder die Verbrecher wirklich geschossen, bzw. das Flugzeug zum Absturz gebracht hätten?

Wenn ich es nicht täte und deswegen würden 10 000 Menschen sterben, dann würde ich mich erschießen! Also ja: wenn es keine andere Möglichkeit gäbe, dann würde ich den Passagierjet abschießen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Simxn
05.02.2017, 17:48

du hast Recht die Frage bezieht sich tatsächlich auf den Film. Den rechtlichen Teil kannte ich zwar auch schon. Ich habe die Frage für eine Präsentation in der Schule gestellt. Im Wesentlichen geht es darum einen Moralischen Richtwert der aktuellen Gesellschaft zu berechnen. Trotzdem danke für die Arbeit all das zu tippen.

0

Kommt ganz stark drauf an, wie ich sie töten müsste. Mit meinen bloßen Händen? Mit einer Pistole? Oder muss ich einfach nur einen Knopf drücken und die 200 Menschen sterben einfach?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

Kommt auf die Situation an und ob ich keinen anderen Ausweg sehe auch die 200 Menschen zu retten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

ich würde es sogar tun wenn die zahlen vertauscht wären :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hat jemand wohl die Bücher von Kant gelesen. Lies Mal das Buch von Michal j. Sandel Gerechtigkeit. Da ist auch eine zwickmühle nur mit einem zug. Er schreibt sehr viel darüber im ganzen Buch kommt er immer wieder auf dieses thema

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sagt den Mr Spock dazu: 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

Die Frage gab es schon im Bundestag. Dort wurde gefragt, ob man ein Passagierflugzeug abschiessen darf. Weiß nicht mehr wie es aus ging. Ich finde NEIN, da wir da nicht auf dem türkischen Basar sind. Man tötet keine Menschen, nur weil andere Menschen getötet werden könnten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

Nein, weder die 200 noch die 10000 sollen auf meine Kappe gehen. Jemand ist daran schuld und es sind seine Hände, an denen das Blut klebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nax11
05.02.2017, 18:59

Und durch Untätigkeit bleibst du unschuldig?

0
Ja

Wenn diese 200 Leute was für die anderen Toten können natürlich, gibt da einige die müssten nur mal "verschwinden" dann wäre wohl die Welt gerettet und viele würden überleben die jetzt sterben! (vorrausgesetzt die verschwundenen  werden nicht durch ihre Nachfolger ersetzt hehe)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

Ich könnte niemanden umbringen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

Verluste muas immer gehm.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf das töten an, welche Menschen,...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?