Würden wir Menschen unsterblich sein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kann man so pauschal nicht sagen. Bis jetzt ist Sauerstoff der einzige Stoff, wodurch wir leben können. Falls es nun ein Gas geben sollten, welches wir auch zum Leben benutzen können heißt das nicht, dass wir automatisch nicht älter werden bzw unterbrich sind. Kommt ganz aufs Gas drauf an - außerdem ist das nicht so einfach, da sich dann unser Körper entsprechend umstellen muss

Das ist ein netter Gedankenexperiment der jedoch nicht möglich ist und nie möglich sein wird da unsere innere Radioaktivität sowie unsere Atome eine kontinuierliche Halbwertzeit haben. Mit anderen Worten könnten wir unsterblich werden jedoch würden wir auseinanderfallen...

Du gehst von falschen tatschen aus den wir altern nicht weil wir Sauerstoff atmen sondern weil wir  nicht für die Unsterblichkeit von der Natur aus vorgesehen sind außerdem würde es eine menge andere Problem geben wen wir unsterblich wären..Wir Altern auch weil es nur eine Begrenzte Zellteilung im menschlichen Körper gibt und wen die endet ist der Mensch tot..

Dazu muss man auf keinen anderen Planeten. E Koli Bakterien zum Beispiel kommen völlig ohne Sauerstoff aus und sterben trotzdem. 

Deine Anfangsbehauptung, wir würden wegen Sauerstoff altern ist schon falsch. Wir altern wegen des Stoffwechsels, nein nicht einmal das, wie altern, weil der Zellerneuerungsprozess nicht perfekt ist. 

Nein.

Was möchtest Du wissen?