Würden Veganer auch auf Milch vom eigenen Tier verzichten?

12 Antworten

Tiere zur Milchproduktion zu halten ist grundsätzlich nicht mit den Werten einer veganen Lebensweise vereinbar, egal wie sehr man sich Mühe gibt dem Tier ein artgerechtes Leben zu bieten. Kuhmilch ist für Kälbchen, nicht für Menschen. Damit eine Kuh Milch gibt muss sie ein Kalb zur Welt bringen, dieses Kalb benötigt dann die Milch seiner Mutter. Der Mensch darf sie dann nicht wegnehmen. Tiere zu melken ist nie artgerecht.

Es gibt aber tatsächlich Situationen in denen es vegan wäre Tierprodukte zu essen. Z.B. das Fleisch eines in der freien Natur eines natürlichen Todes gestorbenen Tieres. Aber das werden Veganer normalerweise nicht tun, weil sie Tiere nicht als Nahrungsmittel ansehen.

Hallo,

Kühe müssen Kälber gebären, um Milch zu geben. Die Kälber werden dann oft den Müttern entrissen. Männliche Kälber landen meistens irgendwann beim Schlachter. Das ist für viele moralisch nicht vertretbar.

Es gebe auch die Option die Milch von sog. Mutterkuhherden zu beziehen. Genauso kann man seine Eier aus richtiger Freilandhaltung beziehen, ebenso das Fleisch. Wer Tierleid vermeiden möchte, tut das auch. Andere Menschen möchten jedoch, dass für sie möglichst kein Tier stirbt, dann leben sie vegan.

Mit freundlichen Grüßen

Hufpfote

45

Werden die Kühe bei Mutterkuhhaltung gemolken? Eier aus Freilandhaltung vermeidet kein Tierleid, es wird nur verringert. Küken werden trotzdem geschreddert.

0
14
@mulano
Werden die Kühe bei Mutterkuhhaltung gemolken?

Ja werden sie. Sonst wäre es sinnfrei.

Eier aus Freilandhaltung vermeidet kein Tierleid, es wird nur verringert. Küken werden trotzdem geschreddert.

Kenne keinen Landwirt, der das macht, nur große Industrien. Zumindest Eier lassen sich doch ganz simpel besorgen. Hobbyhalter, Landwirte die nebenbei einige Hühner und oft zu viel Eier haben gibt es wirklich überall.

0
11
@mulano

Nicht in hauseigener Anzucht! Es geht hier nicht um die Industrie.

0
45
@Hufpfote

"Ja werden sie. Sonst wäre es sinnfrei."

Nein, aus Kühen wird ja auch Rindfleisch gemacht.

"Kenne keinen Landwirt, der das macht, nur große Industrien. Zumindest Eier lassen sich doch ganz simpel besorgen. Hobbyhalter, Landwirte die nebenbei einige Hühner und oft zu viel Eier haben gibt es wirklich überall."

Die Landwirte beziehen ihre Hühner bzw. Küken von der Industrie ! Hobbyhalter töten ihre Hühner wenn sie alt sind auch häufig, würde ich mal behaupten, kenne es so von meiner Oma, beim Landwirt sowiso, wenn das Huhn keine Eier mehr legt, weg damit.

0
14
@mulano
Nein, aus Kühen wird ja auch Rindfleisch gemacht.

Verstehe da jetzt ehrlich gesagt den Zusammenhang nicht. Ich habe damit deine Frage beantwortet, ob die Kühe in Mutterkuhherden gemolken werden.

Das da auch mal Kühe geschlachtet werden kommt vor, aber Ziel ist Milcherzeugung. Für Rindfleisch werden spezielle Rassen gezüchtet und die leben in guter Haltung sowieso in Herden auf Weiden, jedenfalls hier bei uns der Fall.

Die Landwirte beziehen ihre Hühner bzw. Küken von der Industrie ! Hobbyhalter töten ihre Hühner wenn sie alt sind auch häufig, würde ich mal behaupten, kenne es so von meiner Oma, beim Landwirt sowiso, wenn das Huhn keine Eier mehr legt, weg damit

Nö sie beziehen ihre Hühner vom örtlichen Züchter bzw Zuchtverband. Töten bzw schlachten tun sie diese auch, ja. Für mich vertretbar, wenn die Tiere ein gutes Leben hatten. Das muss dann aber letztlich jeder für sich selbst entscheiden.

0
45
@Hufpfote

"Das da auch mal Kühe geschlachtet werden kommt vor, aber Ziel ist Milcherzeugung."

Es gibt Fleischrassen und Milchrassen. Das Fleischrassen gemolken werden, und Mutterkühe würde ich dazu zählen, ist mir jetzt nicht bekannt, ich glaube nicht das die überall gemolken werden. Die Kühe müssten dann ja auch jeden Tag von der Wiese in den Stall getrieben werden zum melken. Nur ganz wenige haben einen Melkstand auf der Weide.

"Nö sie beziehen ihre Hühner vom örtlichen Züchter bzw Zuchtverband."

Die schreddern also keine Küken?

0
14
@mulano

Fleischrassen werden idR nicht gemolken. Und ja Mutterkühe kommen früh auf die Weide und abends wieder rein. Werden früh/abends dann gemolken. Zumindest so bei uns.

Die schreddern also keine Küken?

Nein.

1
45
@Hufpfote

Wohl nur wenige Landwirte beziehen ihre Hühner vom örtlichen Zuchtverband.

0
45
@Hufpfote

Wenn das bei euch so ist, würde ich aber nicht verallgemeinern.

0
14
@mulano
Wohl nur wenige Landwirte beziehen ihre Hühner vom örtlichen Zuchtverband.

Würde ich nicht mal unbedingt behaupten.

Wenn das bei euch so ist, würde ich aber nicht verallgemeinern.

Tu ich nicht. Das erwarte ich dann aber auch von Veganern. Gibt schließlich nicht nur bei uns gute Höfe. Dementsprechend ist das eine ebenso gute Lösung.

0

Ein Rind wird zur Kuh, wenn es kalbt. Keine Kuh gibt dauerhaft Milch, in der Natur wird ein Kalb auch nicht ewig gesäugt. Es ist also die Einwirkung des Menschen, der sie zur Milchkuh macht.

49

Und wenn die Kuh nun aufgrund der Züchtung, die man ja nicht sofort umdrehen kann, deutlich mehr Milch gibt, als ihr eines Kälbchen verbraucht? Müsste man diese Milch dann wegschütten, anstatt sie von Lebewesen einer anderen Spezies verzehren zu lassen?

0

Wann und von wem wurde die seltsame Behauptung aufgestellt, dass Menschen reine Pflanzenfresser seien?

...zur Frage

Veganismus, "ja" oder "nein"?

Da in den letzten Jahren Vegetarismus/Veganismus ja immer mehr an Bedeutung gewann, meine Frage: 

  • Was haltet ihr davon?

Bitte nur gut begründbare Antworten!

Danke im Voraus und liebe Grüße, KayaS.

...zur Frage

neutrale Informationen über Veganismus?

Hallo,

ich suche nach einem Forum oder einer Seite die sich neutral und wissenschaftlich fundiert mit veganer Ernährung beschäftigt.

Danke!

...zur Frage

Hilfe liebe Veganer!?

Darf ich als Veganer Eier essen, wenn ich die Hühner artgerecht und liebevoll zu Hause halte? Die selbe Frage gilt auch für Milch von meinen eigenen glücklichen Kühen.

...zur Frage

Wieso haben viele Menschen etwas gegen Veganer?

Hab schonmal so eine ähnliche Frage gestellt. Aber in letzter Zeit ist es mir intensiv sogar auf gutefrage.net aufgefallen. Ich mein ich bin Veganer und hab absolut nichts gegen Leute die Fleisch essen, ich machs halt wegen der Tiere & Umwelt (Gewissen?) aber liebe Fleisch vom Geschmack her trotzdem. Doch wieso regen sich viele Leute die Fleisch essen über Veganer auf?=

...zur Frage

Welche Milch stammt von "glücklichen Kühen"?

Hallo!

Ich bin Vegetarier und frage mich ob es Milch gibt, bei der man sicher sein kann, dass die Kuh dafür nicht gequält wurde, sondern gut behandelt? Aber Veganer wollte ich eig. nicht werden. Also über Sojamilch weiß ich schon bescheid...

danke schonmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?