Würden sich wilde Tiere gegenseitig aufessen, bevor sie verhungern (z.B. Bären oder Löwen) oder kommen sie nicht auf den Gedanken?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei Tieren anderer Art ist das sowieso kein Problem.

Bären sind Einzelgänger. Die haben keinerlei emotionale Beziehung zu Artgenossen. (Außer eine Mutter mit ihren Jungen.) Da ist Kannibalismus kein Problem.

Löwen, Wölfe etc. sind Rudeltiere - die werden praktisch sicher Tiere anderer Rudel angreifen, aber ob sie Angehörige der eigenen Familie angreifen würden, ist fraglich. Bei Löwen würde der Pascha vermutlich keine allzu großen Hemmungen haben, da er ja normalerweise von "außerhalb" zugewandert ist (und den alten Pascha verdrängt hat). Von Einzelgängern (verdrängte Paschas und Jungtiere) ganz zu schweigen. Wölfe bleiben eher zeitlebens zusammen, da dürfte eine Hemmung gegen die Tötung von Familienmitgliedern greifen. Die Leichen verstorbener Familienmitglieder werden gefressen, da hierzu keine emotionale Beziehung mehr besteht.

Nachtrag: Von Schimpansen ist bekannt, dass sie auch ohne Nahrungsmittelknappheit getötete Angehörige verfeindeter Clans verspeisen. Eine Tötungshemmung bei Hunger wäre mehr als überraschend.

0
@PWolff

'Emotionen' treten bei Tieren im Zweifelsfall garantiert hinter den Instinkten (hier: Artenerhalt vs. Verhungern) zurück. 

0
@AnReRa

Mag sein, dass ich den Begriff "Emotionen" zu locker gebraucht habe. Sogar wahrscheinlich.

Aber ist nicht auch die Tötungshemmung gegenüber Rudelmitgliedern ein Instinkt?

0

Manche Tiere fressen sogar ihresgleichen wenn es hart auf hart kommt (Kannibalismus).

Auch das Fressen des eigenen Nachwuchs kommt vor (z.B. bei Fischen)



Kanibalismus meinte ich ja eigentlich auch. Würde ein erwachsener Bär einen anderen erwachsenen Bären angreifen, um ihn zu essen? Dass sie Nachwuchs essen weiß ich, aber ich meine zwischen ausgewachsenen Tieren.

0
@BotMod

Würde ein erwachsener Bär einen anderen erwachsenen Bären angreifen

Genau das ist doch Kannibalismus.
Ja, der Stärker frisst den Schwächeren bevor er selbst krepiert !

0

Es kommt auch das Fressen von Geschwistern vor ("Kainismus"). Extremfall: Haie ernähren sich im Mutterleib bis zur Geburt von ihren Geschwistern.

0

Was möchtest Du wissen?