Würden sich die Deutschen freuen, wenn ein anderes Land zu Deutschland heute Anschluss macht?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn es ein reiches Land wäre und wenn es eine ähnliche Kultur pflegte, gäbe es sicherlich mehr Jubel als wenn ein armes Land mit fremder Kultur und anderer Sprache sich anschließen würde.

Bedenke, dass viele sogar gegen die Zusammenführung von Deutschen waren (BRD / DDR).

Nach den teuren Erfahrungen 1989 glaube ich, dass man sehr genau hinschauen würde. Ich kann mir aber auch nicht vorstellen, dass es allzu viele potenzielle Kandidaten gäbe...

Hei, viviander79, dann sagt Deutschland: "Steht in Gesetz: Geht nicht". Nach dem Beitritt der DDR zur Bundesrepublik Deutschland ist gesetzlich so festgelegt worden. Oder so. Grüße!

Welches sollte das sein?  Liechtenstein? 

Nee, ich glaube, es ist besser, wie es ist. 

S owie es keine Quadratur des Kreises gibt, so auch keine Anschlußgelüste anderer Staaten an Deutschland.

Im Gegenteil!
Unter Führung einer unabhängigen und starken CSU❤️

..... - (Deutschland, Anschluss)
Agentpony 15.08.2016, 19:16

Dann hätten wir Hessen gerne erst die Kohle zurück, die wir Euch fast 40 Jahre lang in den Arsch geschoben haben ;-)

0

Vielleicht sollte Erdogan mal ein Beitrittsgesuche der Türkei formulieren...:-)

Nein. Es gibt kein interessantes Land für uns. Auf keinen Fall Österreich, die Bayern sind schon zu viel.

1900minga 15.08.2016, 14:02

Denk da nichts ;) und geht's genau so!

1
JoDaTr 20.08.2016, 00:48

Wieso nicht Österreich?? Die "alte" BRD hat ja sogar den - schon damals ziemlich umstrittenen - Beitritt der ehemaligen DDR einigermaßen verkraftet.

0

ich würde mich über diese Frage in verständlichem Deutsch freuen.

Die Deutschen würden sich vor allem freuen, wenn mehr Menschen ihre Sprache beherrschen würden.

Was möchtest Du wissen?