Würde Mister DonaldTrump Deutschland beistehen, wenn es vor dem Abgrund stünde?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja, würde er zumal die US-amerikanische Wirtschaft im hohen Maße von Deutschland abhängig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutschland ist in der NATO drin.

Im falle eine kriegerischen Konfliktes ist die USA unser Büdnesparter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Honah
02.02.2017, 16:54

ich meine eher innerlich am abgrund

0

"America first"! Dann eine Weile niemand, dann vielleicht.... (baut er eine Mauer um Deutschland und liefert "Essen auf Rädern", made in USA)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Honah
02.02.2017, 16:50

das würde aber vielen nicht schmecken

0
Kommentar von Eritsch
02.02.2017, 16:53

ja

1

Da ich nicht in sein Hirn reinschauen kann, wie Mio anderer Menschen auch nicht, so rate ich, ihn zu fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Honah
02.02.2017, 17:03

dann versetze dich mal in ihn. du hast doch phantasie. ich nicht soviel.

0

Nope er würde sagen selber schuld 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Honah
02.02.2017, 16:49

Aber er würde doch zumindest seine deutschen Anhänger adoptieren, oder nicht?

0

Wir eine Blonde voll Busige Kanzlerin hätten würde er uns schneller helfen als wir kucken können aber mit Merkel. Naja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, natürlich, das würde er.  So wie ein Geier, der über einem totkranken Tier kreist! ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Honah
02.02.2017, 16:55

Geier sind wichtige Geschöpfe.

1

Was möchtest Du wissen?