Würde Marco der Phönix sich heilen wenn man ihn mit haki angreift?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein ich denke nicht. Haki ist ähnlich wie Seestein und kann Teufelskräfte umgehen. Würde man ihn mit ner Seesteinkugel abschießen würd er sich safe nich heilen können und bei ner mit Haki verstärkten Kugel beispielsweise wärs genau so. Aber der Unterschied zur Logia ist eben, dass er fliegen kann und sich nur verwandeln kann also nichts erschaffen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir ist aber Bewusst das Haki (und seestein) das einzige ist was man einem Logia Nutzer entgegenbringen kann?  

Wenn Marco nun von einem Gegner mit einem extrem Starken Haki wie zb. Raylight angegriffen wird und Marco diesen Treffer dann ganz einfach ohne Probleme wegsteckt also heilen könnte, wäre Marco unbesiegbar und dadurch der einzige Pirat in One Piece der nicht zu besiegen ist. Sowas macht Oda nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er kann sich trodsdem heilen hat man sehr oft im marineford Krieg gesehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaQuica
15.10.2016, 20:47

Im Marineford krieg wurde nicht mit Haki gekämpft. 

0
Kommentar von Edwardnewgate17
18.10.2016, 16:16

Wie sollte dann whitebeard gegen akainu kämpfen? ohne haki kann man ja gegen ein logia Typ nix anhaben.oda also der Erfinder von one piece hat es so gesagt im marineford Krieg haben viele haki benutzt man hat es nur nicht gesehen also diese Verfärbung das schwarze erst nach dem timeskip hat man die Verfärbung gesehen^

0

Was möchtest Du wissen?