Würde man sterben, wenn man jetzt die ganze Flasche trinkt?

 - (Gesundheit, Paracetamol, ratiopharm)

9 Antworten

Das sind anscheinend 100 ml in der Flasche á 40 mg pro Milliliter, also sind in der Flasche 400 mg Paracetamol. Das entspricht nicht mal einer normalen Tablette mit 500mg. 

Wenn du mal keine Tablette findest, kannst du die Flasche austrinken. Brrr...., das wär mir zu süß, ich bevorzuge die Tablette. Schluck und weg.

Ohje verrechnet ... . 

Ds sind ja 4000 mg, also 8 Tabletten. Aber sterben würde man davon nicht, da das die Tageshöchstdosis ist.

Ahhhhh nicht so schnell, da fehlt eine Null. Bitte nicht trinken.

1
@Grobbeldopp

Hahaha, ja hab´s ja noch bemerkt. Sorry! Aber umbringen würde das einen Erwachsenen auf jeden Fall nicht. Riskant wäre es bei einem Kind... . 

1

Hallo

Paracetamolüberdosis ist lebertoxisch und kann zum Tod führen. 

Die ganze Flasche hier trinken dürfte im Grenzbereich liegen, der bei den meisten Leuten noch nicht schädlich wäre, aber ich muss wohl nicht betonen dass man etwas derart riskantes niemals tun darf. 



Was ist der Unterschied zwischen Pantoprazol und Pantoprazol SK?

Pantoprazol-ratiopharm 20mg, verschreibungspfl., Pantoprazol-ratiopharm SK 20mg, nicht verschreibungspfl. - was ist der Unterschied? Kann beides bedenkenlos als Magenschutz eingesetzt bzw. ausgetauscht werden werden?

...zur Frage

Eine ganze Flasche Jacky = Tod?

Wenn man als unerfahrener Trinken an einem ABend eine FLasche Jacky trinkt kann man dann sterben? wie viel promile hat man dann ungefähr? Also 0,7 L

...zur Frage

wie hoch ist die Überlebenschance bei Überdosis paracetamol?

Eine Kollegin liegt z.Zt. im Krankenhaus; aus ihrer privaten Umgebung habe ich erfahren, dass sie eine Überdosis (2 Packungen) intus hat. Die Einnahme erfolgte vor ca. 14 Stunden. Wer kann mir sagen (Vielleicht ein Arzt/Ärztin oder andere Personen mit Erfahrung), wie hoch die Überlebenschancen sind.

...zur Frage

UNERTRÄGLICHE zahnschmerzen... was tun?

Ich bin heute morgen aufgewacht und nichts war BIS ich die zähne geputzt hab. seither tut ein backenzahn furchtbar weh. ich habe um 5 uhr 2 ASS schmerztabletten zum auflösen genommen und es hat nichts gebracht, wirklich garnichts. vor einer stunde eine aspirin und immer noch bringt es nichts. ich hätte noch paracetamol. ich bin am rumheulen und halt es nicht aus. ich habe schon versucht den zahn heraus zu schlagen und es hat nicht geklappt. bin einfach nur noch verzweifelt. was kann ich tun? ich erinner mich nicht, dass ich schon mal solche schmerzen hatte. stirbt der zahn ab oder was ist das denn? wieviel paracetamol 500 darf ich nehmen? wieviel flüssigkeit dazu? gibt es hausmittel? =( bitte helfen es ist wochenende... kein zahnarzt :(

...zur Frage

Was passier wenn man Deo trinkt?

Also, ich hab mir letztens ganz Ausversehen Deo in den Mund gesprüht und hab mich dann halt gefragt, was wohl passiert wenn man eine Flasche Deo trinkt? Kann man davon sterben? (Keine Sorge ich werde es nicht tun)

...zur Frage

Würde man sterben, wenn man viel Wodka trinkt?

Würde man sterben wenn man 2 wodkas (0,7 l, 40 %) aufeinmal trinkt? Nicht das ich das machen möchte nur Frage ich mich das da es auch Videos gibt wo eine Wodka Flasche auf ex getrunken wird. Meine angaben: 164 cm und 57 kg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?