Würde man im tschechischen das so sagen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Miluji tě, chceš si mě vzít?

Das heisst: Ich liebe dich, willst du mich heiraten?

Und das wäre auch die wohl beste Form eines Heiratsantrags.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Der satz lautet:

Vezmeš si mě?



"vesměs" = gemeiniglich, allzumal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde das eher als eine Aufforderung zum Sex deuten :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
EmpireState 27.04.2016, 16:13

Echt?ok😂wie würdest du denn fragen ob die Person dich heiraten will auf Tschechisch

0
MLGHannes 27.04.2016, 16:18
@EmpireState

Ich kann leider nur tschechisch reden und nicht schreiben also wenn das folgende von der Rechtsschreibung total falsch ist, nicht wundern.

ja tebe miluju, chtsez tobe si vdat?

Mein tschechisch ist leider nicht das beste. Vielleicht hilft es dir ja trotzdem etwas weiter.

0
skalap 29.04.2016, 09:28
@MLGHannes

falsch, es ist nicht tschechechisch, das sind nur tschechische Wörte

0
MLGHannes 29.04.2016, 13:29
@skalap

Ich habe auch nie behauptet, dass das tschechechisch ist, sondern tschechisch.

0
DobraVoda56 04.05.2016, 08:53
@MLGHannes

Es ist leider nicht nur von der Rechtschreibung her falsch. (Sorry, ich meine es absolut nicht abwertend!)

Das deutsche Wort "heiraten" kann man so einfach nicht übersetzen, ohne zu wissen, wer heiratet, ob ein Mann oder eine Frau.

Für einen Mann gilt:

heiraten = ženit se, oženit se (sich "beweiben" sozusagen)

Für eine Frau:

heiraten = vdát se, vdávat se (das kommt ursprünglich von vydat se, vydávat se = herausgeben, sich geben/hergeben, sich schenken, verschenken).

Besonders interessant wird es bei homosexuellen/lesbischen Paaren ;-) Da müssen sich die tschechischen Sprachwissenschaftler Kopf machen ;-)

1

Was möchtest Du wissen?