Würde man es im Blutbild sehen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das ist wohl wahrscheinlich so. 

Nehmen wir an es wäre so (nur um dich zufrieden zu stellen).Was würdest Du tun ? Was tust Du außer zum Arzt zu gehen für Dich ? Dauernd auf die Figur achten ?

Die Leber ist dein Entgiftungs-Organ Nr.1 o.k. Leber unterstützend sind Artischocke, Enzyme, Bitterstoffe, indischer Flohsamen tut auch gut Google mal im Netz da wird sich wohl so einiges finden lassen das kannst Du dann mit einem Arzt oder Apotheker besprechen um ganz sicher zu gehen .

Noch mal der beste Weg zur Gesundheit ist Gelassenheit ... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man könnte es sehen, das was an der leber was nicht stimmt. dann fängt die Untersuchung erst richtig an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Filipic 11.09.2016, 10:41

Wenn man zum Beispiel hoches bilirubin (oder so hat) aber die leber werte okey sind ist es ja nichts schlimmes oder ?

0

Würde man, aber Deine Hypochondrie ist dort nicht erkennbar!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, durch bestimmen der Konzentration bestimmter Leberenzyme im Blut, lassen sich Lebererkrankungen sogar sehr gut bestätigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. 

Ich war letztens zum Check up. Und da meinte die Ärztin, dass meine Leberwerte in Ordnung seine - wie alle anderen Werte auch. 

Also wird wohl darauf untersucht. Auch wenn der Verdacht besteht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man die Leberwerte bestimmt, ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob man nun jede Erkrankung im Blut feststellen kann, weiß ich nicht, aber grundsätzlich ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage hast du doch vor paar Minuten gestellt.

Ja, man sieht es!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?