Würde man einen Kran auf den Mars stellen ,und mit einem unendlich langen Stahlseil und einen Haken an der Erde befestigen ,könnte man die Erde Ziehen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ideen hast du...

Also, mal abgesehen davon, daß es für besagtes Seil kein geeignetes Material gibt (und da lege ich mich fest: auch nie geben wird), würde dein Kran sowieso schon durch die Eigenmasse des Seils den Mars verlassen.

Aber gesetzt den Fall es gäbe jenes fiktive Seil, dann müßtest du es um den Mars legen und ebenso komplett um die Erde. In dem Fall würde aber die Erde den Mars schleppen, denn sie bewegt sich schneller und ihre Masse ist sehr viel größer - der Mars würde also nach und nach in die Erdbahn gezogen, die sich allerdings etwas nach außen verlagern würde.

Wenn die Geschwindigkeit dann aber irgendwann auf der gleichen Kreisbahn angeglichen wäre, wäre das ganz schlecht: die beiden Planeten ziehen sich nämlich auch gegenseitig an und würden nach einigen hundert Umläufen zusammenkrachen.

Aber, was soll's, das gab's schon mal - unser Mond ist so entstanden. Die Erde war danach für mehrere Millionen Jahre glühend heiß, aber in 2 Milliarden Jahren könnte hier durchaus wieder was wachsen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Max123321123
12.02.2017, 21:45

Naja, bei einem starken zusammenstoß würde es die Erde zerfetzen, der Planet der den Mond geschaffen hat, hat die Erde auch nicht frontal getroffen.

1

Nicht wirklich.

Kein Stahlseil oder Seil aus einen bisher bekannten anderem Material würde diese Belastung aushalten, sondern reißen.

Zweitens die Erde ist viel größer und schwerer als der Mars, deshalb würde die Erde eher den Mars ziehen als anders herum.

Aber physikalisch gilt immer Aktion = Reaktion und die Kraft wäre in beide Richtungen gleich groß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, aber durch die größere masse der erde würde sich der mars mehr der erdbahn nähern als umgekehrt. Es ist auch egal, ob man vom mars oder der erde aus am seil zieht, das ergebnis ist das selbe. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, würde man nicht.

Lassen wir mal die höheren Spähren der Physik außen vor, ein solches Seil würde am anderen Ende, eben auf der Erde in einem enormen Radius hin und herpendeln und auf seiner Bahn einen erheblich Flurschaden zeitigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diesem Versuch steht vermutlich die Anziehungskraft der Sonne entgegen, die die Erde auf ihrer Bahn hält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Seil würde schon allein durch sein Eigengewicht reißen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Erde wohl eher nicht,aber den Mond Richtung Erde eventuell,gesetz dem Fall dein kran ist verankert und nicht blos hingestellt ;O)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?