Würde man dadurch abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei solchen Fragen frägt man sich ja schon warum man eigentlich nicht mal selbst eine halbe Stunde googlen kann und sich selbstständig über Ernährung informieren kann.

Natürlich würdest du zu Beginn viel Gewicht verlieren, das wäre ein gewaltiges Kaloriendefizit. Doch sobald du wieder normal isst nimmst du wieder zu, wahrscheinlich mehr als du abgenommen hast, da der Körper während und kurz nach solcher "Diäten" auf Sparflamme läuft, also weniger Kalorien verbraucht als normalerweise.

Außerdem würdest du zuallererst viel Muskelmasse verlieren, was auch nicht von Vorteil ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Salat ist grob runtergerechnet nur Wasser mit Chloroplasten.

Da kannst du im Grunde auch Papier essen oder gleich gar nichts. Salat tut wenig bis nichts für deinen Körper.

Abnehmen würdest du, allerdings auch massive Mangelerscheinungen provozieren und einen Jojo-Effekt erst recht. Wenn du wieder normal isst, nimmst du alles wieder zu plus Extrakilos, da der Körper einen extremen Nahrungsmangel erleiden wird.

Wenn du keinen Sport machen willst bleibt eine gesunde, ausgewogene und während der Abnehmphase Reduzierte Ernährung bei dem du ein geringes Deffizit erzeugst, dass dem Körper sanft runter bringt. Danach isst du gesund und ausgewogen dein Leben lang weiter, so hälst du das Gewicht auch.

Extreme Diäten und dann wieder so weiter essen wie vorher (was ja eben die Extrakilos brachte) ist absolut nicht effektiv. Da kann man gleich die Diät überspringen und 2 Wochen durchgehend Mc Donalds essen, das Ergebnis wäre dasselbe wie nach der regulären Diät, eine Gewichtszunahme.

Davon ab ist die Frage ob du überhaupt abnehmen musst. Oftmals fragen die Leute auch noch am heftigsten nach Diäten, die Normalgewicht oder sogar schon Untergewicht haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hoffe die ist klar das reiner Salat keine so gut wie keinen Nährwert hat. Also im Prinzip isst du Wasser mit Wasser... klar nimmst du ab, erst Muskeln dann fett dann Organe viel Spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abnehmen ja, aber das wird deinem Körper nicht reichen. Dir fehlt Eisen und andere Mineralstoffe, gesund ist das nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von helferin000
17.07.2016, 22:49

danke :)

0

Ganz toll abnehmen und nachdem du mega Nährstoff Mangel erlitten hast, schlägt der Jo-Jo auch noch zu und du hast alles dreifach wieder drauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trink nen shake aus Milch oder Hafer-Milch mit Chia und Banane,

dass macht satt wie ne Schüßel Porridge.

Bisschen bewegen ein paar Balaststoffe vielleicht.

Mach dir nen Muesli, ess Vollkorn Zeug. Reis und Tofu, und Fett ist auch ok.

Und man sollte beachten was man für ein Typ ist.

Z.b jemand mit sehr schnellen/lahmen Stoffwechsel.

Nix Essen ist keine Lösung, umstellen geht manchmal.

Ich denke mit Bewegung ist selbst Pommes (Backofen) mit Salat keine Sünde

"lustige Frage :) "

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?