Würde man abnehmen wenn man jeden Tag ................

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

sicher würdest du so abnehmen aber inerhalb von 2 wochen hättest du das doppelte wieder drauf !!Ein Körper brauchst fett ,eiweiße,ballastoffe,vitamine auch zum abnehmen !!! esse alles in geringen maßen und brate fettarmes Fleisch wie hühnchen oder Pute in wasser anstatt mit öl!! esse gemüse und lass die saucen weg!! mann darf alles essen nur in geringen maßen und bewegung schadet natürlich auch nicht:-)

Natürlich nimmst du ab. Allerdings stellt sich dein Körper auf diese Mengen ein und irgendwann hälst du dein Gewicht. Isst du wieder mehr, nimmst du zu. Deswegen: Sport!

sicher würdest du abnehmen, aber: 1.) du brauchst am Tag mindestens 1500 kcal, bei diäten auf höchstens 1200 absetzten, sonst ist es extrem ungesund für deinen stoffwechsel 2.) würdest du nur wertvolles wasser deinem körper entziehen, auf dauer kann das zu verschieden darmerkrankungen führen 3.) sobald du wieder normal anfängst zu essen, wirst du die ganzen kilos (mit deiner diät wären es ohnehin nicht mehr als 3-5 kilo werden) doppelt zurück bekommen, durch den brühmten jojo-effekt .... also mein tipp wäre: 1.) min.1 mal am tag ca. 5-10 km joggen 2.) 5 mal am tag zwischendurch versch. obstsorten essen. 3.) frühstück eher leichtes, mittagessen normal, am abend eher nur gemüse, wenn überhaupt lg heyyo22

Ja. Aber sobald du dich dann wieder normal ernährst nimmst du dann dank JoJo mehr zu als du am Anfang dieser EXTREM UNGESUNDEN Ernährungsphase gewogen hast.

Du bekommst so nur massive Mangelerscheinungen und wiegst dann nach einiger Zeit mehr als du je gewogen hast....

Das ist viel zu wenig! Am besten ernähst du dich wie immer,aber nimmst kleinere Portionen zu dir und verzichtest auf Produkte mit viel Fettgehalt.

Viel zu wenig. VIEL zu wenig.

Du BRAUCHST Energie, um zu leben. Ein gewisses Mindestmaß muss sein, sonst kippst du ganz flott, wahrscheinlich schon am ersten Tag, aus den Latschen.

Lass dir im Internet deinen Grundumsatz errechnen, den solltest du möglichst einhalten und zumindest nicht längerfristig unterschreiten, schon gar nicht so deutlich, wie du es vorhast.

Ich würde dir empfehlen nie zu Hungern nur damit du für ein paar Arschlöchern besser Aussiehst...^^

Aber ganz Allgemein gesehen sage ich Ja das hilft aber wenn du dabei hungerst kommt irgendwann der jojo effext

Lieber normal essen bloß weniger fettiges mehr Obst und viel Sport ;)

ja würdest du, aber das kommt sofort wieder drauf, wenn du deine essgewohnheit wieder normalisierst.

Das ist zu wenig. Iss einfach gesund und mach viel sport. So ist es am besten. Oder trainier deine Muskeln. So wandelst du dein Fett in Muskeln um

du würdest schon abnehmen. aber jeden Tag Suppe´? mach doch einfach mehr Sport oder beweg dich mehr.

bei so wenigen Kalorien kannst du auch einen Kreislaufkollaps kriegen.

Ein normaler Mensch braucht 1500-200 kal am Tag. Iss lieber was gescheiteres und treib auch mehr Sport. DAS nennt man gesundes Abnehmen nicht was du vorhast.

JA ... Du würdest abnehmen.

Und du würdest deine Haut ruinieren ... bei dieser Diät bekommst du unweigerlich sogenannte "Schwangerschaftsstreifen".

Das sind Dehnungsstreifen, die durch zu rasches Zusammenfallen der vormals gedehnten Haut entstehen.

Und diese Streifen, die bleiben dir dein ganzes Leben lang erhalten.

Außerdem ist so rasches Abnehmen ungesund.

Und der Gewichtsverlust ist nicht von Dauer. Wenn du wieder normal isst, dann nimmst du bald wieder zu ... und das nennt man den JoJo-Effekt.

Auf jeden Fall!!!

Aber das ist definitiv zu wenig und zu unausgewogen!!!

Du musst auch Kohlehydrate und Ballaststoffe etc. etc. zu dir nehmen, sonst kippst du aus den Latschen nach ein paar Tagen...

Was möchtest Du wissen?