Würde ihr euren Partner immer die Wahrheit erzählen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist schwierig zu beantworten.

Ersteinmal sollte man sich klar werden, dass eigentlich niemand die richtige Wahrheit kennt. Das was wir als Wahrheit ansehen, ist nur eine rein subjektive Einschätzung einer Situation, die aber nichts mit den realen Geschehnissen zu tun hat, auch wenn wir natürlich davon vollkommen überzeugt sind. Deshalb hat jeder eine andere Wahrheit, auch wenn die Unterschiede manchmal nur sehr gering sind. :-)

Aber jetzt mal genug von der Theorie.

Ich persönlich würde es immer bevorzugen in einer ehrlichen Beziehung zu leben. Denn Ehrlichkeit ist die Grundlage für jegliches Vertrauen. Und ohne Vertrauen ist jede Beziehung zum Scheitern verurteilt.

Klar lügt jeder Mensch, oftmals auch einfach unbewusst oder in unbedachten Momenten, oder weil er den anderen Partner nicht verletzen möchte. Aber ich persönlich finde, dass man in einer Beziehung Lügen soweit es irgendwie geht vermeiden sollte und zwar nicht nur dir großen sondern auch die kleinen. Vollkommen geht das natürlich nicht. Aber man sollte sich wirklich Mühe geben.

Denn wenn du deinem Partner z.B. sagst, dass ihr das Kleid wirklich gut steht, obwohl du es schrecklich findest. Was hast du damit gewonnen? Klar hast du sie in diesem Moment nicht verletzt, aber dann lässt du sie in einem Kleid rumlaufen, dass ihr womöglich gar nicht steht. Ich persönliche würde meinen Partner immer darum bitten, mir auch in solchen kleinen Dingen immer die Wahrheit zu sagen, auch wenn es wehtut. Denn wenn mir niemand meine Fehler offen sagt, wie sonst soll ich mich verbessern und weiterentwickeln können.

Aber das sieht jeder anders. Deshalb sollte man schon zu Beginn einer Beziehung mit dem Partner offen über dieses Thema sprechen und eine gemeinsame Lösung finden, welche Lügen noch in Ordnung sind und welche nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt ganz drauf an. Je mehr etwas mit der Beziehung an sich zu tun hat und je wichtiger und grösser das Thema desto eher.
Nachdem ich eher den Ruf habe zu direkt zu sein habe ich damit weniger Probleme.
Die Frage ist welche Lügen sind gemeint - gibt ja auch mehrere Arten von Lügen und per se sind nur die gemeint die wehtun wenn man draufkommt - das sind gleichzeitig aber auch die seltensten.
Ansonsten gehören Lügen zum Alltag und ab und an ist nichts-zu-sagen beziehungstechnisch mehr gelogen als was Falsches zu behaupten. Es gibt hier halt kein Schwarz-Weiß. Genauso wie man Lügen per se nicht als "schlecht" einteilen sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Mensch lügt , auch wenn es kleine Lügen sind das ist sogar bewiesen. Wenn es um große Dinge geht dann sollte man dem Partner das auch immer erzählen, denn man sollte eine Beziehung immer auf Ehrlichkeit aber auch Vertrauen bauen. 

Was kleine und große Lügen sind muss jeder selber einschätzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Es gibt auch schon mal gute Gründe für eine Lüge. Kommt halt auf das Thema an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemals. Am Ende macht sie sich noch Sorgen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer... Man macht es so in einer Beziehung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?