Würde ich so abnehmen oder gibt es Verbesserungen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deinem Körper ist es nicht egal was du zu dir nimmst. Achte darauf keine Softdrinks und wenig Säfte zu trinken, halte dich an Wasser. Esse mehr Obst und Gemüse als Kohlenhydrate und Fleisch/Eiweiße. Koche lieber selbst und vor allem frisch, ohne fertig Fressalien und Tüten-Soßen. Sehr wenig süßes, sehr wenig Chips und Co.

Die Eiweiße und tierischen fette werden von viel zu vielen Menschen fälschlicherweise in rauen mengen zu sich genommen, da sie denken sie können so beim Muskelmasse-Aufbau schummeln und müssten sich weniger bewegen. 

Statt spazieren zu gehen, jogge lieber bis du Anfängst zu schwitzen, ansonsten ist es für dich kein Sport. Spazieren gehen ist Sport für alte und immobile Menschen. Das steht in absolut keinem Verhältnis bei jungen, noch agilen, Körpern.

Mach einfach etwas richtigen Sport und achte etwas mehr auf das was du isst und die Pfunde purzeln von allein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine direkte Antwort kann ich dir nicht geben, aber vielleicht kannst du beim Essen darauf achten dass du viele Ballaststoffe zu dir nimmst. (z.B in Vollkornprodukten, Kohl). Ballaststoffe liefern keine Energie, sättigen & halten auch länger satt :). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich würdest Du Dich gut fühlen, wenn Du etwa 2000 kcal zu Dir nehmen würdest. Damit wäre Dein Körper und Deine Seele sicherlich zufrieden, wenn Du auf gesunde Ernährung achten würdest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?