Würde ich mit einer zeitmaschine ins jahr 2001 reisen, würde mein smartphone internet oder telephonverindung haben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi LordRob,

ich würde sagen, das wird nur bedingt klappen.

Du kannst ja theoretisch nur Dinge mit in die Vergangenheit mitnehmen, die du am Körper hast - wie z.B. dein Smartphone. Wir gehen mal davon aus, dass sich das bei der Reise in die Vergangenheit nicht in den Status von vor 15 Jahren zurückversetzt - ansonsten würdest du ja bei der Reise auch wieder 15 Jahre jünger werden ;)

Die ganzen Basisstationen die in den vergangenen Jahren aufgebaut wurden und dir eine UMTS/LTE-Abdeckung bieten, kannst du aber nicht mit in deine Zeitmaschine nehmen. ;)

Ergo: Du landest zwar mit einem Smartphone der Zukunft in der Vergangenheit, hast aber nur die Netzinfrastruktur der Vergangenheit zur Verfügung.
Was im Vergleich zu heute natürlich nicht besonders viel war. ;)
Du wirst dich allerdings ins GSM-Netz einwählen können und darüber surfen (sofern sich dein Smartphone die alten Standards richtig interpretieren kann), telefonieren und SMS schicken können. Das gab es ja auch 2001 bereits in einem ganz guten Umfang. :)

Viele Grüße
Dörte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, da technisch gesehen deine Simkarte noch garnicht existiert. Ergo kannst du sie auch nicht nutzen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja früher gab es auch internet anbieter und telefone

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wann hast du die simkarte bekommen?

wenn sie damals nicht registriert war, funktioniert sie auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?