würde ich mich auch strafbar machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich wüsste nicht warum du dich strafbar machst, aber ob es die richtige Entscheidung wäre weiß ich nicht, das musst du selber entscheiden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, evtl ein urherrechtsverstoß aber der wäre gering. ob das moralisch verwerflich wäre musst du selber entscheiden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schick ihr nur den Link. Das sollte Legal sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Machs doch anyom ich glaub die frau wird dir dankbar sein .. Und die scheidung geht dank dir sofort am scheidungstag kein 1 jahr warten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Menuett
14.11.2015, 20:07

Unsinn.

Auch bei Betrug muß ein Trennungsjahr stattfinden.

0
Kommentar von zeytinx
14.11.2015, 20:12

Ne

0

Was möchtest Du wissen?