Würde gerne ins Ausland ziehen.. nach spanien was sollte ich davor gut bedenken ich bin 16?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hast du Verwandte in Spanien?

Dann wäre es einfach. Entweder da Schule beenden (wenn Du spanisch kannst), oder erst hier auch noch eine Ausbildung machen. In Spanien ist aber  die Arbeitslosigkeit höher als hier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Q7NRG 28.10.2015, 11:52

ja ich kann so 80 % spanisch wenn man das so sagen kann .. ja ich habe viele verwndte in spanien..ausbildung würde ich gerne in deutschland machen und spanisch noch besser lernen .. was muss ich aber bedenken wenn ich ins ausland ziehen möchte

0
Blindi56 28.10.2015, 12:05
@Q7NRG

In Deinem Fall eigentlich nur, dass dort eine hohe Arbeitslosigkeit herrscht. Du solltest also nach einer abgeschlossenen Ausbildung nicht einfach hier alle Brücken abbrechen, sondern Dich schon während der Ausbildung  da bewerben und hoffentlich was finden. Dazu kann man ja Urlaube und andere Kurzaufenthalte nutzen und die Familie schauen lassen. Du solltest auch genug gespart haben, um einige Monate da leben zu können.

0

Hallo :-)

Solange du keine 18 Jahre bist und keine Einverständniserklärung deiner Eltern hast, alleine ins Ausland, auch wenn es ein EU-Mitgliedstaat ist, hast du bei deinen Eltern zu verbleiben. Deinen Traum kannst du verwirklichen, wenn du 18 Jahre alt bist und dann kannst du dich gerne hier erneut melden.

Alles Gute bis dahin :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Q7NRG 28.10.2015, 11:55

und mit einer einverstandniserklärung meiner eltern kann ich ins ausland.. nur was soll ich bedenken wenn ich diesen schritt mache

0

Um Rat zu geben , sind Deine Angaben zu spärlich !

Wenn es dort in Spanien noch Verwandte gibt , dann nimm mit denen  Kontakt auf !

Übrigens sind in Spanien die Arbeitsangebote ähnlich bemessen wie in der Bundesrepublik !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne eine Berufsausbildung wird es dort schwer. Die Sprache zu kennen ist ein enormer Vorteil. Erkunidgen sollte man sich auch über die Einwanderungsmodalitäten.

Man muß auch genug Kapital mitbringen denn das Leben dort ist nicht einfach und auch nicht billig.

Was hast du denn dort für Pläne?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Q7NRG 28.10.2015, 11:53

ich habe vor dort zu leben ...

0
schalkeattacke 28.10.2015, 23:55
@Q7NRG

dort zu leben ...ah ja....wovon? Was willst du dort tun um zu leben?

0
Blindi56 28.10.2015, 12:06

Innerhalb EU und als Spanisch stämmiger ist kaum von "Einwandern" zu reden.

0
schalkeattacke 28.10.2015, 23:54
@Blindi56

mein Kollege ist auch Spanischer Abstammung. Spricht aber weniger spanisch als ich ;) Innerhalb der EU ist es trotzdem nicht so einfach dort zu leben. Es gibt vieles zu beachten.

0

Was möchtest Du wissen?