Würde gerne eure Meinung darüber hören?

( <– Das ist jetzt nur aufgemalt) - (Leben, Tattoo, Bedeutung)

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich persönlich habe schon öfters darüber nachgedacht. Ich weiß es bis heute nicht ob ich eines und welches ich haben möchte. Dieses Denken hat schon mit 13 oder so begonnen. Das Thema wird mit dem Alter immer ernster genommen. also umso später du es dir stechen lässt desto besonderer und überlegter ist das Tatoo. wär ja dumm wenn man es bereuen würde.

ich bin jetzt seit dem 19.Juni 18 und weiß das kein Bild oder Schriftzug auf der Erde das Leben schöner beschreiben könnte als das Leben selbst. Ist das Tatoo aber Themen bezogen wie Japan zum Beispiel, wie japanische Sternzeichen, Drachen oder Schriftzeichen, dann würde ich mir ernsthaft überlegen ob man das dann später auch noch mag, aber diese Art von Tatoo käme eher in Frage wie ein Satz über das Leben oder so (außer er ist tiefsinnig, schön und gefällt einem). 

Aus Erfahrung die ich von den Leuten in meiner Umgebung habe, kann ich dir sagen dass ich niemanden kenne der es bereut. 

Das ist meine Meinung zu Tatoos. Ob du dir eins machst ist dir überlassen. Lass aber bitte die Finger von Zigaretten, Drogen und so. Ich würde das Zeug nie anfassen. Alkohol hab ich mir schon einreden lassen, aber ich gehe nur sehr selten fort und weiß wann Schluss ist.

P.S: Ich hatte noch nie einen Kater :P :)

Ich hab mir geschworen nie damit anzufangen.
Danke für die ehrliche Antwort :)

1
@Tulpengirl

Wenn dir das Kreuz eine so tiefe Bedeutung hat dann finde ich das es das richtige für dich ist. Ich wünsche dir eine richtige Entscheidung

0

Ich bin einige Wochen vor meinem 18. Geburtstag in ein Tattoostudio das mir empfohlen wurde, und habe mir einen Termin für direkt nach meinem Geburtstag machen lassen, noch bevor ich den Führerschein abgeholt hatte, also ist es klar wie wichtig mir das war.
Natürlich hast du noch Zeit.
Du solltest zuerst überlegen was du dir stechen lassen willst bzw. über welches Thema.
Ich weiß, viele lassen sich neuerdings Anker stehen weil sie für Treue stehen.
Oder eine Rose für Liebe.
Allerdings finde ich, dass es sich beschreiben sollte und ausdrücken, was du denkst und womit du dich beschäftigst (Gesellschaft, Politik etc.) und sollte nicht irgendwas sein was nichts aussagt, nur weil es schön aussieht.
Wenn du die selben Gedanken in 4 Jahren dann immer noch hast, weißt du das es das richtige sein wird, den in den Jahren entwickelt sich ja die Persönlichkeit am meisten.
Bis dahin solltest du dir dann über diese Themen Muster ausdenken.
Ich zum Beispiel habe mir meine Liblingszeilen aus meiner Lieblingsband genommen, die nachdenklich machen (sollen).
MfG :-)

Meine persönlich Sichtweise zu Tattoos und Piercings ist, dass der Körper so ist, wie er sein sollte und nicht durch künstliche Veränderungen beeinträchtigt werden sollte. 

Ich weiß nicht, was Dir ein Kreuz bedeutet, aber wenn Du christlich angehaucht bist, interessiert Dich vielleicht, dass man den Körper heilig halten sollte. Etwas das man als heilig ansieht, nimmt man so an und bewahrt es so, wie es sein sollte und nicht auf eine Weise, wie man es gern verändern würde. (Vgl. http://www.bibleserver.com/text/EU/1.Korinther3,16-17)

Also das Kreuz bedeutet für michl Leben, Hoffnung...
Aber du hast auch wiederum recht.
Danke für die Antwort

1

Ich finde das du rechst hast, andererseits aber, finde ich das man aus der eigenen Sicht gesehen seinen Körper nicht verunreinigt wenn man das Tatoo will und es dich dann das Leben lang begleitet und erfreut. Nichts ist reiner für die Seele wie sie gesund und fröhlich zu halten

0

In der Bibel steht allerdings auch, man soll alle Heiden töten und vergewaltige Frauen steinigen, also sollte man die Texte darin vielleicht nicht ganz ernst nehmen.

0
@schokocrossie91

Die Bibel ist ja auch schon ein sehr altes Buch :D

Ich würde es interessant finden wenn jemand mal eine neue schreiben würde. Die Zeiten haben sich geändert. Genauso wie die Menschheit und deren Religion und Denkweise

0
@PotatoCompanion

Du scheinst dich mit der Bibel aus zu kennen. Kannst du mir bitte erklären was ein Heide ist? /schokocrossie91

0
@schokocrossie91

Ich schrieb vom Neuen Testament, nicht vom Alten Testament. Das Alte Testament war in vieler Hinsicht brutaler.

0
@PotatoCompanion

Vieles insbesondere aus dem Neuen Testament, aber auch die 10 Gebote aus dem Alten Testament sind auch heute noch aktuell. Die 10 Gebote finden sogar auch heute noch in weltlichen Gesetzen Anwendung.

0

Als Erzieher (herangehender) Tatoos tragen

Hallo ich will Erzieher werden Fsj mache ich und werde bald 18 . Seitdem ich klein bin mag ich tatoos wahnsinnig gerne. Ich will mir auf eine ade einen dämon und auf die andere wade einen totenkopf stechen lassen. Nun zu meiner frage wäre das ein grund mich abzulehnen oder wenn ich schon mittendrin wäre zu kündigen ? oder genügt es dann enn ich nur lange hosen anziehe ? danke im vorraus

...zur Frage

Verkauft Flaconi Originalware?

Guten Tag,

Würde gerne Eure Meinung zum Unternehmen Flaconi wissen. Bestelle da ab und zu mal nen Duft. Hab den Eindruck, dass Düfte von Douglas intensiver riechen. Kann sein, dass mir das nur so vorkommt. Weiß da jemand mehr?

Vielen Dank.

...zur Frage

Mit nachgestochenem tatoo schwimmen gehen?

Ich habe mir ein kleines tatoo am handgelenk stechen lassen, danach durfte ich 2 wochen nicht schwimmen gehen. Inzwischen ist es gut abgeheilt. Gestern musste ich dann zum nachstechen, weil einige stellen des tatoos sehr ausgeblichen waren (es waren nur kleine und sehr wenige stellen) . Meine frage ist ob ich jetzt nach dem nachstechen wieder 2 wochen nicht schwimmen gehen darf oder ob es kein problem ist ? ( mein tatoowierer hat in sachen schwimmen gehen nichts gesagt, sie meinte nur das ich die stellen gut eincremen soll)

...zur Frage

Kann man sich auch auf den Po tätowieren lassen?

IMein Freund will sich unbedingt ein Tatoo auf den Po stechen lassen - ich habe ihm davon abgeraten, weil ich einerseits überhaupt nichts von Tatoos halte und andererseits denke, dass das schweinemäßig weh tun muss.

...zur Frage

Wie viel Kosten Tatoos ca?

Hey Leute, ich möchte mir bald dieses Tatoo stechen lassen , was denkt ihr wie viel das kosten könnte ?

...zur Frage

Mein Freund will ein Tatoo! Und ich bin nicht begeistert.

Also ich fang jetzt mal an...ich 17, er 18. Wir sind seit 2 Jahren zusammen. Ich habe ihn natürlich ohne Tatoo kennengelernt und wir waren auch von Anfang an der Meinung, dass wir uns nie ein Tatoo stechen lassen würden (bei Pearcing ists genauso)... Nunja jetzt auf einmal kommt er auf die Idee sich ein Tatoo auf den Oberarm stechen zu lassen. Ich habe keine Ahnung warum...er meinte nur er möchte etwas, dass ihn selber auszeichnet...und alle seine cousinen und cousins haben ja auch eines und es sei ja nichts besonderes.

Ich war komplett geschockt, weil ich so ein Tatoo einfach nur abstoßend finde und ich gedacht habe er ist der selben meinung wie ich! Bei jemand anderen stört mich kein Tatoo, aber allein der Gedanke, das irgend ein Bild seinen Oberarm das ganze Leben lang verunstaltet macht mir irgendwie kopfzerbrechen! Ich weiß, dass ich es ihm nicht verbieten kann, aber ich wäre doch froh, wenn ich es ihm irgendwie ausreden könnte...denn auf einen Kompromis kann man sich hier fast nicht einigen...ein Tatoo oder nicht, ganz oder garnicht....

Gibt es Argumente die ihn überzeugen könnten es nicht zu machen?

Danke schonmal im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?