Würde gerne den Polizeiberuf einschlagen. Habe da allerdings ein paar "hürden" zu überwinden. Würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte :)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Trotz Asthma solltest du es bei der Polizei probieren. Mit einer guten Vorbereitung ist der Sporttest und Einstellungstest zu schaffen. 

Viel Erfolg 

Danke, mein Asthma ist in den Jahren auch besser geworden. Ich habe nur angst, da ich mich momentan sehr auf diesen Beruf fixiere, dass ich das nicht schaffen würde.

0

So hart es sich anhört aber die gesundheitlichen Kriterien sind knallhart und da ist Asthma nunmal ein Ausschlusskriterium. Da können die Ärtze auch nicht viel machen, die müssen sich an die Vorgaben halten welche es nicht ohne Grund gibt.. Das möchte man selber nicht wahr haben aber die Vorgaben sind fraglich aber gerechtfertigt...

Wie wäre es wenn du dein Abitur/fachabitur machst und dich danach bei mehreren Ländern bewirbst? Aber fixier dich nicht zu sehr auf den Beruf, du brauchst eine Alternative falls es nicht klappt..  Und wenn es klappt ist es dann umso schöner..

Wünsch dir auf jeden Fall viel Erfolg und Glück 

Lg Tobi

Mein Arzt meinte das mein Asthma immer besser wird und wahrscheinlich sich verwechst. Ich werde es einfach mal versuchen mit einer Bewerbung. Nach Alternativen suche ich auch schon ;).

Wie ist das mit den Ländern gemeint? 

Lg Michelle

0

Danke



0
@Leisewolke

Sorry, dass meinte ich nicht. Verstehe nur nicht, wie man in 30 sec. 48 mal über eine Kleinbank springen soll... xD

0
@xKlarax

mit geschlossenen Beinen von links nach rechts, so wie es dort beschrieben wird.

0
@Leisewolke

Habe es schon öfters ausprobiert, allerdings bleibe ich immer an der Kleinbank hängen.

0
@xKlarax

dann hilft halt nur mehr üben . da die Übungen veröffentlicht sind, kannst du dich wunderbar vorbereiten

0

Asthma ist ein k.o. Kriterium für den Polizeidienst.

Ein Einstellungsberater hat allerdings zu mir gemeint, dass wenn es nicht so stark ausgeprägt ist trz machbar ist. (Auf der Dienststelle wo ich Praktikum gemacht habe hatte ein Polizeibeamter auch Asthma)

Danke trz.

0

Dein Asthma ist nicht nur ein "weiteres Thema", sondern der Ausschlussgrund überhaupt. Denk nur mal an die Schutzwesten. Welcher Aspekt der Polizei reizt dich denn besonders? Die haben ja auch noch eine Verwaltung. Aber wieso stehst du eigentlich mit 15 da schon auf der Matte? Mittlere Reife solltest du generell schon mitbringen.

Mittlere Reife mache ich nächstes Jahr. Was wäre den an den Schutzwesten auszusetzen? Da wir ein Schülerpraktikum machen sollten, habe ich mich dort halt beworben und wurde auch genommen. Also ist das doch nicht schlimm oder? :l

0
@xKlarax

An Schutzwesten ist nichts auszusetzen. Aber die drücken - übrigens auch bei Gesunden - ordentlich auf den Brustkorb. Bist du dir eigentlich über die Natur deines Asthmas und was da abgeht, so im Klaren? Atemnot bei Stress, äußeren Einflüssen oder körperlichen Anstrengungen?

0
@rednblack

Ja natürlich bin ich mir dessen bewusst aber es ist bei mir mittlerweile besser geworden und mein lungenfacharzt meinte auch, dass sich mein Asthma verwachsen kann und in diesem Beruf normalerweise ( von ihm aus gesehen) keine Schwierigkeiten geben sollte. 

0

Was möchtest Du wissen?