Würde es sinn machen wen Konsolen spiele auf 120 fps laufen würden mit gamepat?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Frage ist immer was man unter "sinnvoll" versteht. Reden wir hier wirklich über 120 echte fps? Dann sowieso nein. Reden wir über 120 Hz? vllt Kann man es machen? Ja. SIEHT man einen Unterschied? Mit Sicherheit nein, da ein durchschnittliches Auge bei ~24 fps (entspricht 48Hz) eine Bewegung als flüssig wahrnimmt. BEMERKT man einen Unterschied? Selten, wenn sogar nie. Der einzige Unterschied KANN(!) auftreten wenn man sich schnell dreht. Auf der Stelle. Und das für mehrere Sekunden (sehr sinnvoll in nem Game...) Siehe dahttps://www.geeksaresexy.net/2015/06/10/15fps-vs-30fps-vs-60fps-animated-gif/ted-gif/ Bei 30fps sieht man es definitiv als flüssig an. die 60fps sind lediglich "geschmeidiger". Dies hat anatomische Gründe, da man das Bild besser verfolgen kann. Da es in Games allerdings eher unüblich ist, dass im sekundentakt Objekte von einem Bildschirmrand zum andern wandern, macht es definitiv keinen Sinn. TLDR: Nur in ganz bestimmten situationen. Zum normalen zocken ein ganz klares nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?