Würde es sich verändern?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1 1/2 Monate sind nicht gerade die Welt. Da kann sich noch sehr viel tun, in einer so kurzen Zeit kennt man nicht alle Seiten eines Menschen. Und ich persönlich würde auch auf Abstand gehen. Ich würde die Freundschaft nicht beenden aber auch keine Beziehung anfangen. Das hat mit der Volljährigkeit zu tun, die du noch nicht erreicht hast - vermute ich mal. Wärst Du 18 und würdest ihm sagen Du wärst 19, würde das vielleicht noch anders aussehen. Aber dieses eine Jahr macht dann doch einen großen Unterschied. Sprich ihn einfach an, was er jetzt fühlt/denkt/meint.

Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hilfloserhase
30.11.2016, 11:09

Ganz genau das war der Punkt warum ich reflexartig gelogen habe als er mir sagte wie alt er ist. Es ist einfach unangenehm jemanden den man 2-3 Jahre jünger geschätzt hat sagen zu müssen man sei noch nicht mal volljährig. Dieses eine Jahr macht viel aus, selbst wenn es bei mir nur noch ca einen Monat dauert bis ich offiziell volljährig bin. Ich dachte eben da wird nichts weiter draus aber als wir dann doch mehr machten konnte ich ihm diese Lüge einfach nicht mehr eingestehen. Bis jetzt, weil ich es ihm einfach sagen muss.

0

Du hast ihn angelogen und egal aus welche Gründen ist das eine schlechte Voraussetzung für eine Beziehung. Außerdem ist so eine Lüge ein Zeichen für Unreife und dass man noch nicht in der Lage ist zu der Person zu stehen, die man ist.

Es kann also gut sein, dass diese Lüge ihn darin bestätigt, dass du zu jung bist. Letztendlich liegt die Entscheidung bei ihm und du musst sie akzeptieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hilfloserhase
30.11.2016, 10:52

Das stimmt natürlich. Das mit dem Lügen war wohl einfach ein Reflex da ich ihn selbst mind 2-3 Jahre jünger geschätzt habe. Mir war es dann peinlich als er fragte wie alt ich sei und da ich dachte da wird eh nix weiter draus habe ich mich zumindest als volljährig ausgegeben weil es mir so unangenehm nach dem Date war.

0

Da haben sich wohl beide dumm verhalten. Die eine lügt, der andere bietet generös "die Chance auf eine Beziehung" an (wie eklig... - entweder man will, oder man will nicht). Beides Mist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hilfloserhase
30.11.2016, 10:50

Er hat es natürlich nicht mit diesen Worten gesagt, das war meine Zusammenfassung, es ist etwas kompliziert

0
Kommentar von hilfloserhase
30.11.2016, 10:53

Dass kann natürlich leider sein.

0

Sie hat von Anfang an gelogen.. Viele werden sagen egal, aber ich persönlich reagiere total Allergisch auf Lügen. Wenn es ihm egal ist, dann passt es. Ich würde aber sagen, dass er sie sich warm hält. Wer will findet Wege, wer nicht, findet Gründe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?