Würde es sich lohnen zu studieren für Erzieherin?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt verschiedene Wege zum Ziel, welchen du dir auswählst, kannst nur du entscheiden.

Generell aber: Eine gute Berufswahl - durch die neue U3-Betreuung usw. werden Erzieher/-innen zur Zeit sehr gesucht. Auch, wenn es nicht der Beruf mit dem allerhöchsten Lohn ist, du wirst vermutlich immer dein Auskommen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Ich möchte Erzieherin werden und werde auf jeden Fall studieren. So hat man mehr aufstiegsmöglichkeiten und muss keine ewig dauernde Ausbildung machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Naddilein5678
04.09.2014, 17:45

Hast du schon dein Abitur gemacht? & was für welche?

0

ErzieherIn kann man nicht studieren. Du meinst sicher Sozialpädagoge oder soziale Arbeit. Die Ausbildung dauert so lange wie die Erzieherausbildung. Du hast aber viel mehr Möglichkeiten im Berufsleben mit einem Studium.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Naddilein5678
04.09.2014, 17:44

& welche möglichkeiten?

0

Was möchtest Du wissen?