Würde es noch klappen,Schule zu wechseln?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich war vor einigen jahren in einer ähnlichen Lage und meine Mum und ich haben an der Schule wo ich hinwollte angerufen. Einen Tag später (donnerstags) haben wir dort einen Termin bekommen beim stellvertretenden Rektor. Wir haben die Problematik erklärt und Montags durfte ich bereits in die neue Klasse wechseln. Ich weiß nicht mehr genau wann das war, aber es war glaube ich sogar noch vor Weihnachten. Im Verlauf des Jahres kamen noch 3 weitere aus meiner Klasse nach (sind quasi meinem Beispiel gefolgt) und soweit ich das mitbekommen habe ging es bei ihnen ähnlich flott.

Also erfahrungstechnisch kann ich sagen, dass es sehr schnell gehn kann. Allerdings würde ich den ersten Schritt nicht schriftlich (Anmeldung) machen sondern mündlich über Telefon oder persönlich im Sekreteriat vorbei gehen. Dann haben die Leute schonmal deinen Namen gehört und können was mit deinem Fall anfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu musst du eine Schule finden, die dich jetzt aufnimmt. Dann sollte dem Wechesel, wenn er gut begründet ist, nichts im Wege stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?