Würde es meine Lebenserwartung steigern immer besonders teure Lebensmittel zu kaufen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

liebes Schattenkind, ich habe diesbezüglich zwar keine "Statistiken" aber : Ich kaufe für meinen Mann und mich die Lebensmittel entweder am Gemüsemarkt bei Händlern, die ich "per Tu" kenne und von denen ich weiss, dass sie mir auch manchesmal sagen "Ich würde heute an Deiner Stelle lieber...... als ..... kaufen", und denen ich seit 15 Jahre vertraue, ich kaufe Waschmittel etc. im jeweils günstigsten Laden (Postwurf und Internet unterrichten mich, abgesehen davon jage ich nach "Rabattmärkchen") denn ich "sehe" genug, was sich im Bereiche der schnellen Veränderung von "Normalware" auf "Bioware" tut.

Korrekte Aussagen findest du nur bei vertrauten Händlern. Ditto aussagekräftige.

Im Gegenteil : Das ist nicht nur von deiner Ernährung abhängig, aber um sich gesund zu ernähren musst du dich natürlich nicht nur vom teuren Bioladen ernähren. Im Gegenteil : Die teure Biokost ist fast immer schlechter als die günstige Alternative vom Discounter. Das ist nicht nur bei Lebensmitteln der Fall sondern auch bei Körperhygieneartikeln. Frisches Obst ist natürlich gut, aber " frisch " im eigentlichen Sinne gibt es nicht. Die Kunst ist eher die, möglichst wenig Vitamine bei der Zubereitung zu verschwenden. Ob der frische Apfel aus Argentinien wirklich so gut ist, wie der frische Apfel vom Biobauern direkt neben der Hauptstraße ist fraglich.Wenn du die direkten Vergleiche möchtest um zu wissen was besser und gleichzeitig günstiger ist, als das was du schon weisst, kannst du dich auf den Seiten von Stiftung Warentest informieren.Deine Lebenserwartung steigt jedenfalls nicht, wenn du z.B. nach deiner Zigarette einen Apfel isst. Da spielen die Lebensumstände, Gewohnheiten, Beruf und Erbanlagen die entscheidenere Rolle

Kommt immer ganz darauf an, kann man so allgemein gar nicht sagen. Da musst du schon eher die einzelnen Produkte genauer ansehen und recherchieren zB darauf achten ob sie irgendwelche ungesunden/fragwürdigen Stoffe in sich haben. Das muss nicht immer mit dem Preis zu tun haben. Aber wenn es um die Frische geht, dann hilft es deinem Körper sicher. Ob die Lebenserwartung dadurch steigt kommt mehr auf den gesamten Lebensstil an.

Bio ist gesünder als gespritzt .....

aber am ende glaube ich nicht das du dadurch viel länger lebst.... es kommt auf das gesamte an..... mit fast food wirst du nicht so lange leben wie mit salat oder gemüse...

auf teuer und billig kommt es am ende nicht an...

manche "billig" sachen sind sogar besser als die marken...

das ist alles nur der name....der die sachen teuer machen

das ist totaler quatsch, da die billigen produkte von großkonzernen hergestellt wird. und wenn ein produkt "bio" ist heisst das, dass es einfach sorgfältig gepfelgt und wurde und bei tieren freilandhaltung ist

deine lebenserwartung hängt von deinen genen und lebensumständen ab.

Was möchtest Du wissen?