Würde es international große Folgen haben, wenn Norwegen plötzlich verschwunden wäre?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich denke man würde es verkraften können, es würde aber wahrscheinlich eine Wirtschaftskrise und einen Börsencrash auslösen, weil die Finanzmärkte in Panik geraten.

Denn soviele Länder treiben Handel mit Norwegen und hätten dann enorme Umsatzeinbußen.

Aber langfristig wäre es verkraftbar, nur wenn Amerika wegfällt bricht wohl alles endgültig zusammen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, alle Trolle (die Wasser- und Erdgeister) wären auch verschwunden, schade! 

Aber warum muss es gerade Norwegen sein? Lass doch die USA verschwinden; das würde viele Problem in der Welt schlagartig lösen. 

Der Sinn Deiner Frage erschließt dem normalen Mitteleuropäer nicht ganz. OK, ist halt eine typische GF-User-Frage jenseits ... aber lassen wir das. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LessThanThree
21.09.2016, 08:28

"OK, ist halt eine typische GF-User-Frage jenseits..."

Ahja.... ich finde eher euer stupides USA-Bashing "typisch gf.net"

0

Hallo,

das geht gar nicht!

Douglas Adams ist verstorben und kann sein Buch "The Hitchhiker's Guide to the Galaxy" nicht mehr umschreiben.

Und womöglich lautet

… die Antwort auf die Frage aller Fragen, nämlich - die Frage „nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest“ - gar nicht: 42.

;-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die kalten Nordwinde würden hierzulande die Heizkosten explodieren lassen   ...................

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, dann gäbe es ein großes Loch in der Erde und einiges an Wasser und Geröll würden da rein fallen^^.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Furchtbare Folgen!

Dann wären alle Trolle verschwunden, und GF könnte dichtmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?