Würde er die Kündigung zurücknehmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn ich der Vermieter wäre würde ich denken das er Dich vorgeschickt hat um die Schuld auf Dich zu nehmen,und wenn der Brief genauso gestaltet ist wie Deine Frage hier würde ich mir eher veralber vorkommen,das ist schon sehr kindisch,ich würde die Kündigung nicht zurück nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat der Vermieter denn für eine Garantie, dass es künftig leiser wird?

immerhin bist Du seine Freundin und wirst doch auch künftig in der Wohnung aufhalten.

Hat dein Freund vor der Kündigung eine Abmahnung erhalten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reichlich späte Einsicht. Allein schon die Sache mit den Osterhasen wäre für mich ein Anlass, dass der Brief nicht ernst gemeint sein kann und ein Grund diesen zu ignorieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der junge Mann sollte sich eine neue Wohnung und eine neue Freundin suchen. 

Und dir ist nur zu raten: werd' erwachsen! die Idee mit den Osterhasen ist genauso albern und kindisch wie die vielen Smilies in deiner  Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von polina93
03.03.2016, 02:34

Du verstehst mich falsch. Den vermieter kenne ich eigentlich einwenig und die Nachbaren auch. Darum die Idee mit dem Osterhasen. Ja mag schon kindisch klingen aber wozu hat man den die Tastatur mit den Smylis? :))

0

Was möchtest Du wissen?