Würde eine Katze lieber verhungern als Futter zu fressen was sie nicht mag?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kein Tier verhungert freiwillig, der Überlebenstrieb ist zu stark

danke für die Auszeichnung

0

Mein Kater musste auf Diät gesetzt werden und kriegt jetzt sauteures Futter vom Tierarzt. Und natürlich will er das nicht. Die Ärztin hat aber auch gesagt, dass man dann eben warten muss, bis er hunger hat, dann wird er schon fressen.Da denke ich mal, dass die weiß wovon sie redet. Der Dicke tut mir leid, aber er muss abnehmen, ob es ihm passt oder nicht.

Nein. Nicht mal wenn es eine reine Wohnungskatze ist.

Wenn es eine Katze ist, die auch draußen ist: Geh mal davon aus, dass sie noch 2-3 Familien hat, bei denen sie frisst.

Was möchtest Du wissen?