Würde eine Brille helfen um das ständige schauen auf Bildschirme besser zu vertragen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eine Brille hilft nicht. Allerdings kann man sich anders helfen. F.lux z.B. ist ein sehr gutes Programm. Es regelt zum Abend die Blaustrahlung des Bildschirms stark herunter.  So ist es deutlich angenehmer und schonender für die Augen auf den Bildschirm zu schauen. Generell kann man aber auch die Helligkeit herunter regeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, eine Brille hilft da nicht wirklich, wobei es darauf ankommt warum du das nicht aushälst. Sofern du weitsichtig bist sollte eine Brille für kurze Distanzen schon helfen.

Ansonsten gilt der richtige Abstand zum Monitor und die richtige Helligkeitseinstellung für jede Situation. Ich sitze von meinem PC-Monitor genau 70 cm weit weg (Maß vom Bildschirm bis zum Auge), sodass ich wenn ich den Arm lang mache fast an den Bildschirm komme. Natürlich ist das auch abhängig von der Größe des Bildschirmes, welche in meinem Fall 24 Zoll beträgt. Ich sitze schon sehr weit davon weg, weswegen auch 60cm in Ordnung sind. Ich habe einfach meine Faustregel mit der Hand zum Bildschirm, welche den Bildschirm maximal einfach erreichen kann, aber nicht abgeknickt werden muss.

Ansonsten solltest du bei wenig Beleuchtung immer die Helligkeit vom Bildschirm reduzieren und eine alternative Beleuchtung im Zimmer einschalten. Bei viel Licht das Licht dimmen (z.B. Rollo, etc.) und direkte Sonneneinstrahlung auf den Bildschirm oder direkt in die Augen vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hilft ist einfach mal die Helligkeit des Bildschirmes herunterzuschrauben. Wenn ich manche Leute sehe.. Die lassen sich von ihrem Desktop geradezu bestrahlen.. 
Mag zwar am Anfang ein wenig gewöhnungsbedürftig sein, ist aber vor allen Dingen abends viel angenehmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hab eine Brille, die macht das jetzt nicht besser. Trockene Augen bekommt man trotzdem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein! Es hilft nur, nicht so viel auf den Bildschirm zu schauen, wenn es Dir Probleme bereitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Brille hilft da leider nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?