Würde eine amd rx 580 8gb den amd ryzen 7 1700 (ohne x) ausbremsen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt drauf an in welcher Situation, aber in Spielen würde die RX580 zuerst bremsen. Ist aber normal so, wenn die CPU die Karte bremsen würde, wäre das schlimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar. Je nach Software. Die eine Software braucht mehr GPU power die andere CPU power. Auch je nach nutzung, auflösung etc. pp. - wenn du nur zocken willst reicht auch nen 1600 (ohne x) wenn dein target 60fps sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Edit: Ich bin zu dumm zu lesen.

Neu: Den Ryzen wirst du kaum auslasten können unter normalen Umständen, die Rx 580 dabei wird schnell an ihre Grenzen stoßen.

Ausbremsen? Naja, kommt drauf an was du machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eromzak
16.07.2017, 03:52

Das ist so nicht richtig. Der 1700 fährt in den meisten games relativ schnell ins Limit - zeigt wegen den vielen Kernen aber nur ne gesammtauslastung von beispielsweiße 25% an. (wenn z.b. von der entsprechenden Software nur 2 Kerne verwendet werden)

Das Ding ist also absolut am limit, obwohl der unwissende denkt ''ach da ist ja noch luft nach oben''.

Leider etwas was ich ständig unter Benchmarks in den Kommentaren lese. 

0
Kommentar von Xandoo94
16.07.2017, 08:51

Du erfindest ein Programm? Programme werden nicht erfunden sondern programmiert. Und ei Ryzen ist von der Singlecore Performance einfach nicht zeitgemäß. 8 Kerne hin oder her. Einziger Lichtblick die Zen+ also Ryzen Refresh die wohl ende des Jahren vorgestellt werden und Anfang 2018 raus kommen. 8 Kerne mit mindestens 4 GHz sind dann einfach statt of the Art

0
Kommentar von Xandoo94
16.07.2017, 08:52

state *

0

Zum zocken sind die beiden eine gute Kombo.

Auch wenn ich dafür den Ryzen 5 1600X bevorzugen würde wegen den höheren Taktraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?