Würde ein Wildschwein (oder ein anderes wildes Tier) um seinen Nachwuchs zu verteidigen

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Ich glaube nicht das es unterscheidet ob alt=ungefährlich. Wenn es sich in der Situation sieht und wirklich bedroht fühlt wird es auch eine Oma oder ein Kind angreifen, egal ob wild oder nicht. Katzen z.B. machen da auch keinen Unterschied.

es würde angreifen, wenn es denkt, dass gefahr ausgeht. das tier würde zu einer rasenden löwin für ihre jungen werden. schon wenn die oma nur daneben steht und nach ihrem stock greifen würde, der umgefallen ist, kann das mutter-wildschwein denken, dass die oma sich an eines ihrer frischlinge ranpirscht.

Das Wildschwein würde auch die alte Dame angreifen. Das Tier würde nicht erkennen, dass es sich um keine Gefahr handelt. Vielleicht auch deswegen, weil sie wissen wie ausgefuchst die Menschen sind. Da würden die ersten gleich hingehen, langsames und gebrechliches Gehen imitieren und sich den Tieren anschleichen. Nene, die sind dann so auf Gefahr gepolt, da wird niemand verschont ;) Liebe Grüße, Ix.

Ich glaube ein Wildschwein(oder anderes wildes Tier) macht keinen Unterschied ob da ein "Krieger" oder ne alte Oma steht , wenn es sich bedrängt fühlt greift es an.

Ja. Muttertiere verhalten sich aus Instinkt so. Sie können nicht unterscheiden, ob jemand eine alte gebrechliche Frau ist, ein Kleinkind oder halt jemand, der es nicht böse mit ihnen meint. Folglich sollte man sich von solchen Tieren fern halten und sie in Ruhe lassen, egal wie "süß" die Babys sind... Es sind Wildtiere die man nicht unterschätzen sollte. Gerade Wildsäue sind sehr gefährlich, was aber auch allgemein bekannt ist.

Hallo Jumi ! Ich habe zu diesem Thema auf meiner Homepage www.buschmeister-land.de gerade eine Geschichte (Tatsachenbericht) , unter "Es war einmahl" veröffendlicht. In unseren Wäldern ist eine Bache mit Jungen das gefährlichste was es gibt und die Art des potentiellen Feindes spielt bei der Verteidigung ihrer Jungen keine Rolle ! ! !

Wenn das Muttertier sich bedroht fühlt wird es auch eine Oma angreifen.

Wilde Tiere tun so etwas nicht , das machen nur U- Bahn Schläger !

Wenn man dem Nachwuchs zu nahe kommt, dann wird es gegen jeden verteidigt....egal ob alte Oma oder junger Mensch.

tiere denken nicht nach oder wägen ab. sie handeln instinktiv.

Dämlichste Antwort heute O.o

0

ich glaube das ist dem wildschwein sowas von egal wie alt der mensch ist,sie sieht nur eine bedrohung für ihre kleinen

das glaube ich nicht dass die das erkennen würden

Woher soll der Wildschein denn wissen, wie alt der Angreifer ist ?

Ich kann das Alter des Wildschweins (durch das Aussehen alleine) nicht ermitteln. Ich denke, umgekehrt ist es genauso.

Das Alter kann man nur schwer erkennen, aber an der gangart und der Motorik erkannt ein Mensch auch an einem Tier, wenn es gerechlich ist.

0
@Jumi1974

das kann schon sein. Nur wenn ein Wildschwein in der Nähe von meiner Familie herumläuft, werde ich auch nervös - selbst wenn er schon sehr alt zu sein scheint.

0

Natürlich würde es angreifen.

Schon alleine wegen den Falten von der Alten würde es ne Kriese krigen.

beim Wilschwein mit Frischlingen kannst du nur sehen das du bei drei auf dem Baum bist.Und ob dann Oma das schafft ist ne andere Frage.

Jede Person/Tier ist eine potentielle Gefahr. Wildschweine kennen sich mit gebrechlichen Menschen nicht aus.

Was möchtest Du wissen?