Würde die Bevölkerung genauso reagieren, wenn die Flüchtlinge Franzosen oder Skandinavier wären?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Natürlich nicht; das Unbekannte, "Furchteinflößende" ist ja einfach der Kultur- und Religionsunterschied. Skandinavier sind ja doch ziemlich ähnlich wie Deutsche und es gibt in diesen Ländern auch keine wirkliche Unterdrückung der Frau oder von irgendwelchen Gottesbüchern abgeleitete Strafen. Diese Leute werden halt eher als "normal" angesehen.

Ich glaube nicht, denn diese sind so in der Art "Nachbarn" und sehen (von der Hautfarbe) eher aus wie wir. (Sorry, wenn es rasistisch klingt, soll es gar nicht)

Die Hautfarbe wäre noch das geringere Problem. Was die eigentlichen Problemen sind, darf ich hier leider nicht mehr schreiben, sonst werde ich gesperrt und bekomm vielleicht noch ne Anzeige wegen Volksverhetzung. In Deutschland darf man nicht die Wahrheit sagen.

0
@pauli7774

Die Wahrheit ist das man sich schämen muß für dieses rechtes Gedankengut. Hat man denn nicht aus der Vergangenheit gelernt?

2

Sachte, sachte. Rechts heißt nicht Hitler. Auch Angelo Mertel macht teilweise Rechte Politik. Außerdem bist du, Cabrio auch ziemlich nah am Abseits, wenn man den Meinungspluralismus nicht zulassen möchte. Man braucht halt die besseren Argumente, nicht die bessere Provokation. Einige Leute, und nicht wenige, haben ebend ein Problem damit das alles zu finanzieren, ist ja aber auch nicht das Einzige. Das ist schon enormer sozialer Zunder, den wir uns da eingeladen haben. Das ist objektiv so, ob man die rosarote Brille auf hat oder nicht.

0

Nein. Das würde viel besser ankommen. Und ja es würde auch viel besser laufen.

"Alle Menschen sind gleich" ist ein Spruch den eine Minderheit in Deutschland leider nicht verstehen will. Es geht doch nicht um Hautfarbe oder Religionen, es geht um Menschen die vor einem Krieg und Vernichtung fliehen.

Ich glaube gar nicht, dass eine Minderheit diesen Spruch kennt. Leider sind sie leise und leisten im Hintergrund viel Arbeit. Noch nie waren so viele ehrenamtliche Flüchtlingshelfer aktiv.

0

Bester Kommentar!

Es geht doch nicht um Hautfarbe oder Religionen, es geht um Menschen die vor einem Krieg und Vernichtung fliehen.
0

Freuen würden wir uns auch nicht gerade darüber, weil sie Geld kosten würden. Aber es wäre nicht so schlimm, da diese die gleiche Kultur haben wie wir.

#refugeeswelcome

0

Wen meinst du mit "Bevölkerung"? 

Die gegen Flüchtlinge sind, wären es auch gegen Franzosen oder Skandinavier. 

Was möchtest Du wissen?