Würde die AFD mit Linksextremisten ganz schnell fertig werden?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wen da ein Haufen "Hirntote" (Zitat Marcus Pretzell, AfD) rumlaufen, wird's schwierig.

Ich reiche ein "n" nach.

Wie sich die alternativen Geisteskrieger und national gesinnte FS untereinander lobpreisen, ist mir ansonsten Brust.

1

Sie würde es behaupten und die Linksextremisten würden antworten: "Challenge accepted!"

De-Eskalation geht anders.

Die AfD ist schon restlos fertig, dafür braucht es keine Linksextremisten.


Sie befindet sich im Wandel. "Alles fließt" (Heraklit)

0

Wie kommst du denn darauf?? :-))

Die AfD kann gar nichts, außer Hetze zu verbreiten. Was verstehst du denn unter "ganz schnell fertig werden"?

naja, bisher war links ja nicht soo schlimm. und diverse aktionen wie autos anzünden gabs davor auch schon. wurde bloß etwas totgeschwiegen.

durch den g20 gipfel is des ganze eskaliert und jetzt kümmert sich die politik drum.

hat so bissl was wie mit silverster vor paar jahren. davor gabs auch schon vereinzelt straftaten und übergriffe von flüchtlingen. war bloß nicht so markant. dann gabs silverster und politik musste handeln. ähnlich ises hier.

wobei sicher die afd hier bessere karten hat als "die linke"

und dennoch wird die afd immer noch übel beleidigt und denunziert, obwohl  sie sich so für das wohl der bürger und für die innere sicherheit in deutschland einsetzt. undank ist der weltlohn

1
@Odakota

Gott erhalte deinen naiven Glauben !!!

AfD = Aus für Deutschland !

Dieser rechtsradikale Haufen setzt sich "für das Wohl der Bürger" ein ?! Wie blind bist du ?!

pk

0

Klar, wer nicht "an der Macht ist" weiss immer ganz genau, wie es besser geht.

Und irgendwer fällt auf das "wir= alles besser"-Gschmarri natürlich auch gerne rein.

Zu ersterem: stimmt und die wenigsten wollen wissen wie genau die das machen werden; das ist ja das Problem an unserer Politik:  viele Wähler interessieren sich mehr für gute Worte als für deren Umsetzung

0

Interessant deine Wortwahl.

Sie beweist, dass die AFD grundsätzlich gewaltbereit ist.


kampf-und verteidigungsbereit

0

Du meinst, Linke ins KZ stecken und "auf der Flucht erschießen"?


Genau das meint er.

6

Inwiefern?

Z.b. dass sowas wie in Hamburg mit Sicherheit nicht passieren kann

0
@Odakota

Aha, Du glaubst tatsächlich, die AfD könne eine Garantie abgeben, daß es keine gewaltsamen Ausschreitungen mehr gibt? Die dazu nötigen Methoden würden vermutlich in einigen Jahrzehnten ein beliebter Untersuchungsgegenstand diverser Historiker sein - um es mal ganz unvoreingenommen auszudrücken.

2

das ist mir schon klar, ich meinte was verstehst du unter damit fertig werden? Wie soll das vonstatten gehen? Wie soll die AFD mit den linksradikalen fertig werden? Jetzt verstanden?

1
@GoodFella2306

Wahrscheinlich sollen alle, die nicht für die AfD sind, weggesperrt werden. So wie die Menschen in der Türkei oder ähnlich der NSDAP ab dem Jahre 1933.

1
@Jack98765

nein, das ist nicht richtig, du durftest schon nicht dafür, nur nicht offen dagegen sein

so wie heute

es gibt keinen klimawandel

homosexuelle dürften niemals heiraten

flüchtlinge kosten nur milliarden bringen gar nichts

frauen sind männern unterlegen

ausländer sind krimineller als deutsche

na, wie liest sich das so?

sicher werde ich noch nicht eingesperrt, aber trage ich das zb auf einem schild vor mir her, hätte ich keine chance mehr in diesem staat

0
@GoodFella2306

Durch Überzeugung, GoodFella. 2306. Da wir doch alle im gleichen Boot sitzen. Gut?

0

Nein, das würde sie nicht. :D

jede partei wird das

cdu+spd werden das jetzt auch schaffen, achte darauf

weil merkel sich jetzt auf die bevölkerung verlassen kann, es stört jetzt nicht mehr so viele menschen, wenn du siehst, wie polizisten mit schlagstöcken auf linksterroristen knüppeln

da wird jetzt was gehen, achte darauf

die rote flora machen sie zu! würde ich drauf wetten

Was möchtest Du wissen?