Würde der prozessor die Grafikkarte bremsen oder welchen sollte ich nehmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also es sind beides wirklich schwache Komponenten. und damit lassen sich auch keine Neuen Sachen auf Medium spielen. Wenn ich du wäre würde ich noch ein bisschen warten , sparen Mir dann den FX-6300 und villeicht eine r9 270 oder eine  GTX 750 TI oder oder sowas holen. Damit kann man sogar noch BF4 auf guten Einstellungen spielen. Auser dem ist die GT reihe von Nvidia nicht für gaming sondern für multimedia die GTX ist fürs gaming gedacht.

Kurz und Knapp wenn du dir das Setup so holst wirst du nicht zufrieden sein Spare lieber nochmal richtig und Hol dir das vorgeschlagene von mir oder sogar noch was bessere villeicht nen Fx-8350. Das sind kleine summen die du investierst die einen Enormen unterschied machen. :)

MFG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wwespieler
29.07.2016, 20:57

mmmh naj es lohnt sich wirklich mehr aber dafür ist es auch knapp 200 euro teurer das wären ca. 7 monate länger spaaren D: bin noch schüler der sich vom Taschengeld der Eltern sowas finanzieren muss aber ich überleg es mir Danke

0
Kommentar von wwespieler
01.08.2016, 13:10

danke  ich werde wirklich nocht etwas warten und mir das holen wo du vorgeschlagen hast also das mit der gtx 750 TI

0

Um erlich zu sein die Grafikkarte hat so wenig Power, kein Prozessor der Welt würde die ausbremsen.

Hier: http://de.pcpartpicker.com/list/Kyfk6X

Wenn du noch eine Festplatte hast bist du bei 360€ und bekommst deutlich mehr Leistung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Passt, beide Senioren verstehen sich gut :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wwespieler
29.07.2016, 20:44

O.k wenn es passt ist  ja gut aber ,Senioren ? einst du weil die beiden schon älter sind oder ist das ein fach wort xD glaub ehr ersteres oder

0

Was möchtest Du wissen?