Würde das Schütz bieten? An alle?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ohne Fenster ist schon mal gut. 50 km sind aber eh "sicher", was die Druckwelle betrifft. Selbst beim größten je getesteten "Gerät" - Waffe kann man das eigentlich nicht nennen, weil es kaum einsetzbar gewesen wäre, selbst wenn es in Serie produziert worden wäre - kommt es in solchen Entfernungen nur noch vereinzelt zu Schäden an Gebäuden, durch sogenanntes "atmospheric focusing".

Thermische Strahlung wäre was anderes, bei einer solchen Riesenwaffe - die es wie gesagt im Grunde nie gab - könnte man sich im Freien und auch hinter Fenstern durchaus noch schwere Verbrennungen zuziehen und natürlich erblinden.

Hier ein sehr geiles Tool zum "spielen":

http://nuclearsecrecy.com/nukemap/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja du sollst da nicht länger bleiben, weil die Radioaktive Strahlungen zu dir rüberziehen in einer großen Menge (je nach Wind).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xImFiremoon
04.07.2016, 13:47

Sollte ich mich mit irgendwas zudenken in dem Raum

0

Was möchtest Du wissen?