Würde das Jobcenter die Kosten der Dienstleistung "professionelles Bewerben" (Anschreiben u. Lebenslauf Optimierung) übernehmen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Jobcenter wird dich wenn dann zu einem Träger vor Ort schicken. Je nachdem, welche Ausschreibungen in deiner Stadt verteilt wurden, wird es dann meist ein eher aufgezwungenes Bewerbungstraining ohne Trägerwahl. Wenn du Glück hast, darfst du ihn dir aussuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird nicht übernommen. Du kannst um ein Bewerbungstraining bitten - das wird bezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es extra geschultes Personal der Maßnahmeträger. Man wird dich dann auf solch eine Maßnahme verweisen. Der Kram kostet schon genug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach meiner Kenntnis wird das nicht bezahlt.
Pauschal 5 € pro Bewerbung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest doch mal dort direkt fragen...oder deiner Vermittlerin einen Brief schreiben mit deinem Anliegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?