Wünscht man sich auch nach Weihnachten "Frohe Weihnachten"?

13 Antworten

Nein, absolut nicht, das ist sowieso nur eine Floskel , steckt ja nix dahinter, wie sieht eine frohe Weihnacht aus? mehr Jägermeister in der Bar oder im Kuchen?

fast 99% wollen gar nicht viel über den Hintergrund wissen, ist halt Tradition und Familyfressen

Nicht so negativ -.-

es gibt auch Familien wo die Weihnachtszeit noch eine Bedeutung besitzt

1
@KnowHow96

..ich fragte wieso der Mensch sterben musste, das andere gerettet werden konnte........nach 5 min. saß ich allein am Tisch....naja die Bedeutung

0

D.h. du wünscht auch niemandem "Alles Gute zum Geburtstag". Dadurch dass du es ihm/ihr gewünscht hast ist noch niemandem alles Gute zugeflogen o.O

0

Meiner Meinung nach JA, da die Tage nach Weihnachte mit zur Weihnachtszeit gehören - Weihnachtsfeiertage - Dennoch ist es jedem selbst ueberlassen was man wem wuenscht :)

Nein, denn Weihnachten ist eigentlich vorbei, obwohl genau genommen geht Weihnachten bis zum 6. Jänner Hl. 3 Könige. Aber in ein paar Tagen beginnt das Neue Jahr. Da wünscht man sich dann alles Gute.

Nein, ich denke nicht, vielleicht fragt man wie Weihnachten war aber sonst eher nichts. Aber heute ist ja noch :)

hm, also Weihnachten geht kalendertechnisch noch bis zum Tag der heiligen drei Könige, also der 6.01.13 Aber danach würde ich kein Frohe Weihnachten mehr sagen, eher anfangen den Leuten einen guten Rutsch zu wünschen :) Weil unter Weihnachten verstehen die meisten nur die 3 Tage (24,25,26)

Was möchtest Du wissen?