Wünsche manifestieren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Religionsparadigmen haben immer einen vergleichbaren Glaubens-Effekt. Man arbeitet entweder unbewusst auf die Verwirklichung der angestrebten Sache hin oder aber interpretiert dabei aufkommende zufällige Interaktionen hinein, die auch ohne dem stattgefunden hätten. Dieses Konzept wurde an vielen anerkannten Universitäten für abstrakte Psychologie eingehend erforscht und es konnte keinerlei Interaktion festgestellt werden, als sie im Rahmen des Zufalls ohnehin stattfinden.

"Menschen glauben bereitwillig an das, was sie sich wünschen!"
[Julius Caesar]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?