Wue hoch ist die Wahrscheinlichkeit das eine Anzeige wegen ladendiebstahl fallen gelassen wird?

4 Antworten

Wenn das vom Laden zur Anzeige gebracht wird solltest du erstmal davon ausgehen dass sie nicht fallen gelassen wird. Die Strafe wird vermutlich milde ausfallen,aber fallen gelassen wird da nichts (Sachverhalt auch einfach zu eindeutig, kein großer Rechercheaufwand usw.)

Wenn der Beklaute die Anzeige nicht zurückzieht, liegt die Chance, das sie fallengelassen wird bei 0,00 %

Ob du eine Strafe dafür bekommst, liegt beim Richter oder Staatsanwalt.

So ziemlich 100 Prozent, da Ersttäter, gerade strafmündig und geringer Wert.

Falsch, die Chance liegt bei 0%. Die Snzeige wurde vom Laden aufgegeben und kann nur fallen gelassen werden, wenn der Laden sie eben zurück zieht, ...

Wenn du von der Polizei mit was erwischt wirst und sie anzeige stellen, z.B. Besitz Btm, ... kann die Polizei oder Staatsanwaltschaft die Anzeige fallen lassen.

0
@verreisterNutzer

Der Laden stellt lediglich Strafantrag, soll heißen, er wünscht eine Strafverfolgung. Diese Massendelikte von Schwarzfahren und Ladendiebstahl werden zu hunderten eingestellt, weil die Justiz sonnst noch mehr als bisher überlastet würde.

0

fahrerflucht - kann sie die anzeige fallen lassen?

Also ich habe versehentlich einen seitenspiegel zerbrochen und habe es nicht bemerkt und bin weitergefahren. jemand hat aber mein kennzeichen gemeldet und ich bekam einen anruf dass ich eine anzeige wegen unfallflucht hatte. dann waren wir bei der polizei und der riet uns dann dass bis 50 euro schaden die anzeige automatisch fallen gelassen wird, uns selbst wenn die reperatur teurer ist, der besitzer des fahrzeugs der polizei nur melden muss dass der schaden unter 50 euro liegt und wir das geld halt natürlich trotzdem bezahlen. der schaden beläuft sich, obwohl nur das spiegelglas kapputt ist auf ca. 130 euro. Nun ist meine frage, KANN die frau diesen wert bei der polizei nennen UND TROTZDEM sagen dass er die anzeige fallen lassen möchte (das ist der momentane stand) oder ist das so dass die polizei dann sagt "Nö is nich, die anzeige läuft dann weiter". Hat der autobesitzer die anzeige in der hand oder die polizei?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?